Montag, 15. Mai 2017

Favoriten im April 2017


Auch wenn der Mai schon zur Hälfte rum ist, so möchte ich Euch doch noch meine Top 3 Favoriten aus dem April zeigen. Und gleich das erste davon ist der absolute Hammer....


La Petit Marseiliais - Shea + Honig Haarmaske
Wir wohnen in der Nähe von Frankreich, nur ca 15-20 min Autofahrt und wir sind im Elsaß und können Baguette, Käse und Wein shoppen gehen. Beim letzten Einkaufstrip habe ich mich durch die Kosmetikregale gekämpft (gar nicht so leicht, wenn man kein Wort französisch spricht.... *gg*) und habe mir diese Haarmaske gekauft.
Und was soll ich sagen? Sie ist der absolute Hammer ...
Der Duft ist einfach umwerfend, Deckel aufgeschraubt und man nimmt mit einem Seufzer einen tiefen Atemzug des leckeren Aromas, Honig und Mandel, so intensiv, kräftig, süß, gut. Unglaublich lecker!
Die Kur verwende ich ab und zu nach dem Haarewaschen, trage sie wie jede andere Kurs auf, knete sie leicht in die Haare ein und lasse sie einige Minuten einwirken. Schon beim einmassieren merkt man, wie weich das Haar wird.
Das auswaschen funktioniert recht gut, alles geht rückstandslos raus, die Haare bleiben nicht "fettig" oder verklebt zurück. Was allerdings bleibt, ist der Duft! Denn auch nachdem die Haare getrocknet sind kann ich den Honig-Duft immer noch wahrnehmen - so gut! Die Haare lassen sich nach der Wäsce auch super einfach durchkämmen und fühlen sich so gepflegt und weich an, das es ein Traum ist.
Absolute Begeisterung und Empfehlung! Im örtlichen (deutschen) Handel wäre ich jetzt überfragt, wo man diese Haarmaske erhält, aber wofür haben wir online shopping?



Make up Factory - Smoky Liner 14
Diesen Kajal besitze ich schon etwas längere Zeit, gerade in den letzten Wochen habe ich ihn jedoch wieder häufiger verwendet.
Sattes, beinahe schwarzes dunkelgrün, sehr schön! Der Kajal lässt sich super auftragen, die Wasserlinie wird intensiv gefärbt und bleibt auch nach Stunden noch in dieser Farbintensität. Der Stift ist schön weich, was für die Wasserlinie natürlich perfekt ist.
Nicht so gut ist der Kajal jedoch als Eyeliner geeignet, da die Farbe nicht wasserfest wird und schnell verschmieren würde.
Erhältlich z.B. bei der Drogerie Müller


Essence LE blossom dreams "liquid eyebrow lifter"
Anfangs war ich ja davon gar nicht so angetan. Ein flüssiger Highlighter für unter die Augenbrauen? Da verwende ich gerne einen schimmernden Lidschatten und gut ist. Ich habe den Highlighter dann doch einmal probiert. Mit dem weichen Plüsch-Applikator unter dem höchsten Punkt der Augenbraue je einen kleinen Klecks aufgetragen und mit der Fingerkuppe sanft verrieben und verblendet.
Und ja..... ich bin dem Highlighter verfallen! Der Effekt schimmert superschön, man darf jedoch nicht zuviel davon verwenden und diesen Klecks auch wirklich gut verreiben, denn sonst hat man einen metallischen Balken unter der Braue, der stark nach 80er-Jahren aussieht ... :-)
Der Highlighter war im März/April als limitierte Edition erhältlich. Mit etwas Glück ergattert ihr ihn jedoch noch in den Restekisten oder übrigen Aufstellern in der Drogerie - ich drücke euch die Daumen!


Swatch Essence Liquid Eyebrow Lifter und Make up Factory smoky Liner Nr 14

Nutzt ihr Highlighter unter der Augenbraue? 
Und kennt ihr die Marke "Le Petite Marseilias"??


Artikel enthält affiliate Links

Kommentare:

  1. Die Haarmaske hört sich ja echt toll an! Highlighter unter der Braue nutze ich eigentlich nicht, da bevorzuge ich einen matten hellen Ton oder auch mal gar nichts. lg

    AntwortenLöschen
  2. Der Highlighter ist wunderschön. Ich verwende allerdings lieber einen matten, ja ich würde es fast weißen Ton. Zumindest an mir finde ich es schöner.
    Liebste Grüße,
    Yasmin

    AntwortenLöschen
  3. Von der Firma (Le Petit Marseillais) deiner Haarmaske hatte ich mal Duschgel und ne Handcreme als mein Freund in Paris gelebt hat und ich vergessen hatte was einzupacken. Waren tolle Produkte, wenn auch bisschen teurer als die 08/15 Sachen, aber dafür war das Hautgefühl am Ende echt toll.

    AntwortenLöschen