Donnerstag, 6. Oktober 2016

Essence Neuheiten im Einsatz


Es muss nicht immer kunterbunt am Auge sein, manchmal ist schlicht und einfach am schönsten. Und kann noch dazu in kurzer Zeit fertig sein - ist doch auch mal ein Vorteil, oder?

Das hier gezeigte Augen Make up habe ich in den letzten Wochen schon mehrfach geschminkt, nicht nur weil es innerhalb von 3-4 Minuten fertig ist, sondern auch weil ich dann in Sachen Rouge und Lippenstift die volle Farbauswahl habe und höchstens noch auf die Kleidung Rücksicht nehmen muss :-)





Verwendet habe ich u.a. die oben drei gezeigten Produkte, die da wären:

Essence Contouring Eyeshadow Set
01 mauve meets marshmallows
5 g Inhalt zum Preis von 2,45 Euro

Das Contouring Set für die Augen gibt es in insgesamt 4 Farbvariationen, alle im nudigen Bereich und nur von taupe zu braun schwankend.
Ich habe es verwendet, indem ich den hellen Lidschatten auf dem kompletten Lid bis hoch zur Augenbraue aufgetragen habe, dann mit dem dunkleren Lidschatten und einem fluffigen Pinsel  den Außenwinkel und die Lidfalte ein wenig abgedunkelt. Zusätzlich mit der dunkleren Farbe den unteren Wimpernkranz etwas betont.
 Alternativ geht z.B. auch den dunklen Ton auf dem kompletten beweglichen Lid auftragen, mit dem helleren Lidschatten nach oben ausblenden.
Die Farben sind matt, enthalten keinen Glitzer und Schimmer und lassen sich gerade mit fluffigen Pinseln gut auftragen. Für eine deckende Wirkung ggf. etwas schichten, sonst kann vor allem der dunklere Ton etwas zu schwach sein.


Essence extreme lasting eye pencil
05 rockin' taupe
1,3 g Inhalt zum Preis von 1,95 Euro

Der helle Kajal passt farblich perfekt zum Contouring Lidschatten, ist aber darüberhinaus auch super zu vielen anderen Lidschatten-Tönen kombinierbar.
Die Farbe ist waterproof, trocknet nach dem Auftrag an und wird dadurch sehr gut haltbar. Ich habe ihn bisher in erster Linie auf der Wasserlinie verwendet. Hier wird er nicht ganz so dunkel wie er in Stiftform bzw. auf dem Swatch erscheint, aber ist gerade deshalb für ein natürlich wirkendes Make up ein toller Kandidat. Auch als zarten Lidstrich habe ich ihn bereits verwendet, abfärben ans Oberlid konnte ich dabei nicht festellen.


Essence False Lashes Mascara  
10 ml zum Preis von 2,75 Euro

Zur Mascara möchte ich gar nicht viel sagen, hat sie doch erst vor 14 Tagen einen eigenen Blogpost erhalten - klickt hier!


Die Swatchs entstanden mit dem Finger (ca 3-4 Schichten)  auf einer Eyeshadowbase.




Das AMU wurde geschminkt mit
  • P2 Eyeshadowbase 
  • Essence Contouring eyeshadow set: helle Farbe auf dem kompletten Lid bis zur Augenbraue, dunkle Farbe mit einem fluffigeren Pinsel im Außenwinkel, Lidfalten und am unteren Wimpernkranz
  • Essence extreme lasting eye pencil "rockin' taupe" auf der Wasserlinie
  • NYX slide-on eye pencil "Black Sparkle" als Lidstrich und mit einem Wattestäbchen etwas verwischt
  • Essence The False Lashes Mascara
  • Anastasia Beverly Hills Eyebrow Dip Pomade 
Gefallen Euch solche natürlich gehaltenen Make ups? Ich komme da immer mehr auf den Geschmack, vor allem weil ich sie dann mit kräftigen Lippenfarben gut kombinieren kann... :-)



Die Essence Produkte wurden mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank dafür!

Kommentare:

  1. Die Mascara gefällt mir auch total gut!! Lg

    AntwortenLöschen
  2. Der Lidschatten sieht geswatched ganz anders aus als in der Verpackung. Die Farben stehen dir, aber 3-4x schichten find ich doch etwas arg. Ich hab im Jahr so meine 4-5 Wochen in denen ich neutral herum laufe... sonst trag ich immer etwas mehr Make Up als der Durchschnittsbürger xD Ich fühl mich mit diesen Nude Tönen nicht sooo wohl, da kann ich gleich ohne bleiben ^^

    AntwortenLöschen