Dienstag, 16. August 2016

Essie Sexy Divide

Instagram und Blogs inspirieren. Sie zeigen wunderschöne Dinge, wecken Begeisterung und lösen ab und zu ein "Haben wollen" Gefühl aus. Und manchmal kann man dann wirklich sagen  #instamademebuyit

So geschehen bei einem Essie Nagellack, den ich zwar immer wieder im Regal stehen sah, dem ich aber nie wirklich Beachtung schenkte. Bis ich ihn eines Tages auf Tragefotos gesehen habe und nur noch dachte ".... ohhhhhhhhhh....."


Essie "sexy divide"
11 ml Inhalt zum Preis von ca 7,95 Euro

Dunkles violett mit zartem pinken Schimmer, glänzend, leuchtend, strahlend schön!
Ein Lack zum verlieben, oder nicht?

Essie selbst beschreibt ihn als:
Mysteriös und total sexy! Dieser deckende Nagellack in prachtvollem Purpur mit unwiderstehlich zartem Schimmer gibt den Fingernägeln einen verführerischen Schliff.


Sexy Divide ist in der Standardtheke zu finden, lt. der Essie Homepage jedoch exklusiv bei Müller. Ich bilde mir zwar ein, ihn bei DM gekauft zu haben, aber da das schon eine weile her ist, kann es durchaus sein dass der Lack dort gar nicht mehr erhältlich ist.

Die Farbe lässt sich - wie eigentlich jeder Essie den ich besitze - spielend lackieren, was nicht zuletzt an dem rund gehaltenen Pinsel liegt.
Eine Schicht würde schon ausreichen, so deckend ist er. Als Gewohnheitstier lackiere ich jedoch noch eine 2. Schicht und trage dann darüber den Top Coat/Schnelltrockner (von Astor) auf. Das verleiht dem Lack nochmal einen Extra-Glanz, wobei er das gar nicht nötig hätte. 


 Die Farbe ist einfach traumhaft schön, nicht ganz cremig sondern leicht schimmernd. Das ablackieren funktioniert trotzdem reibungslos, Rückstände bleiben keine auf dem Nagel übrig und man muss auch nicht mit der "Alu-Methode" ans ablackieren gehen.


Also - in letzter Zeit bei einer Müller-Filiale vorbei gekommen? Dann schaut doch mal in die Essie-Theke - Sexy Divide ist eindeutig einen Blick wert und vielleicht könnt ihr dann sagen #Bloggermademebuyit :-)

Kommentare:

  1. Der Nagellack hat mich vor 4 Jahren massiv angefixt... Dann hab ich mir P2 Rebel gekauft und war damit zwei Jahre glücklich. Mittlerweile fixt mich dieser Nagellack gar nicht mehr an xD

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wirklich eine tolle lile Farbe. Ich bin ganz verliebt.

    AntwortenLöschen
  3. Finde ich schon hübsch, aber so recht dunkle Farben locken mich irgendwie gar nicht mehr, es sei denn sie haben wirklich einen ganz tollen Effekt ^^ den hier finde ich eher nur "nett" (PS: Bei dunklen Lacken male ich auch so schnell über :DDDD)

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist wirklich wundervoll :-) sieht richtig klasse aus !

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mich auch auf Fotos in den Lack verliebt und er sieht lackiert wirklich super aus. Leider hält er bei mir irgendwie nicht lange. :( Macht mich doch wirklich traurig, denn er ist so toll.

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist wirklich schön, aber für mich wäre sie glaube ich nichts.. Meine liebste Farbe von Essie ist Fiji :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Oh je ich glaube ich bin VERLIEBT 😮 dabei fällt mir auf, dass ich mir schon lange keinen Essielack mehr gegönnt habe ...
    Tolle Fotos !

    Liebe Grüße,
    Monique von http://thelipstique.blogspot.ie

    AntwortenLöschen