Donnerstag, 25. August 2016

Blogparade - MAC

Als ich vor einigen Jahren auf den Zug der Beauty-Süchtigen aufgesprungen bin, war MAC eine der ersten Marken, die mir bewusst über den Weg lief. Tatsächlich besaß ich von MAC bis vor ca 7 oder 8 Jahren nicht ein einziges Produkt, war in den Kaufhäusern zwar ab und zu vor dem Counter gestanden und hatte mir die bunte, große Farbwelt angesehen, aber wirklich etwas gekauft...? Nein, warum auch! ( Und ja, es gab tatsächlich Zeiten, da reichten mir insgesamt 3 Lippenstifte, 2 Lidschatten und eine Wimperntusche völlig aus. Lang, lang ist's her....!)

Erst mit dem Durchstöbern der (oftmals englischen) Beauty-Blogs und damit dem Anstecken einer für mich neuen, bunten Welt, kam auch das Haben-Will Gefühl für andere/unbekannte Marken. Allen voran MAC!

In Sachen Foundation, Puder, Rouge und sogar Lippenstift bin ich bis heute eher "schwach" aufgestellt, besitze die ein oder andere Farbe aber wirklich viel habe ich nicht.

Das sieht jedoch in der Kategorie der Lidschatten mittlerweile anders aus! Die wunderschönen, teils einzigartigen Nuancen sind meist traumhaft bei dem Auftrag und der Verarbeitung, lassen sich schön  verblenden und halten mit strahlendem Ergebnis den kompletten Tag durch. Wenige Ausnahmen sind dabei, aber im Großen und Ganzen bin ich mit den Lidschatten, die ich besitze, absolut zufrieden.

Für das heutige Make up, das ich im Rahmen von Steffi/Talasia's Blogparade geschminkt habe, sind dabei einige meiner liebsten Nuancen zum Einsatz gekommen!


Von Cranberry hat bestimmt jeder schon etwas gehört, das fantastische bordeaux-rot mit dem seidigen Glanz, das nicht nur im Herbst eine umwerfende Farbe ist!
Aber kennt ihr auch Vex?? Vex taucht eher selten in Blogposts auf, zumindest habe ich ihn noch nicht so häufig gesehen. Dabei ist Vex für mich eine der schönsten Farben im gesamten MAC-Sortiment und würde ich jedem in die "MAC-Pflicht-Ausstattung" empfehlen. Ein heller, fast unscheinbarer Ton im Pfännchen, beige-grau, leicht schimmernd. Aufgetragen entpuppt sich die Farbe dann als absolute Schönheit, butterweich in der Farbabgabe, perfekt deckend und aus dem neutralen beige wird ein unglaublicher Schimmer in rose-violett-grau, traumhaft schön!!
Scene wiederum ist weniger etwas besonderes, aber ein mattes, neutrales Grau hatte mir damals beim Kauf noch gefehlt und gerade zum abdunkeln im Außenwinkel oder auch gerne mal für die Lidfalte ist Scene ein kleiner Allrounder.


Für das AMU habe ich Cranberry in der Lidfalte verwendet, Scene im Außenwinkel und am unteren Wimpernkranz, Vex über dem kompletten beweglichen Lid.

Aus dem Quattro einer älteren MAC LE habe ich den hellsten Lidschatten "Call me bubbles" im Innenwinkel sowie direkt unter der Augenbraue als zarten Highlighter verwendet.

Der Lidstrich ist ebenfalls von MAC, und zwar die Farbe "Midnight Snack", ein mittleres anthrazit mit ganz leichtem Schimmer und genau richtig, wenn man zwar einen Lidstrich möchte, aber das ewige Schwarz einfach zu intensiv und dunkel wäre.



Hier alle verwendeten MAC-Produkte, die im Make up verwendet wurden. Auf dem Foto lediglich vergessen.... der Lippenstift "Plumful" !

1 - Call me Bubbles aus der LE "Shop, Shop, Shop"
2 - Vex
3 - Cranberry
4 - Scene
5 - Fluidliner Midnight Snack
6  - Face and Body Foundation, Farbe N2
7 - Mineralize Skinfinish Natural, Farbe Light Plus
8 - Mineralize Blush "Gentle"
9 - Lipstick "Plumful" (nicht auf dem Bild)

Auch im Gesamtbild finde ich das AMU sehr hübsch, beinahe schon herbstlich! Die Kombination von gräulichen Farben auf dem Lid und rötlichen Tönen in der Lidfalte trage ich in der letzten Zeit öfter, gefällt mir sehr gut!

Nicht so zufrieden bin ich mit der Face & Body Foundation. Das war damals ein kleiner Fehlkauf, die Nuance empfinde ich als eher gelblich, dazu eine extrem leichte Deckkraft, die noch so kleine Unebenheiten durchschimmern lässt. Das Gesicht glänzt nach dem Auftrag auch sehr, aber zuviele Schichten Puder möchte man natürlich auch vermeiden. Ich nutze die Foundation also ab und an (da kommt der Schwabe in mir durch - das Ding hat schließlich auch Geld gekostet!) , aber habe eindeutig bessere in meinem Sortiment.



Schaut heute auch bei Blushaholic , TemptingBeauty und  We are the wounds  vorbei, hier werdet ihr heute auch noch einige Beiträge mit und über diverse MAC Produkte finden!

Und wer nicht genug bekommen kann, für den habe ich hier die komplette Übersicht aller Teilnehmer an der MAC Blogparade, die noch bis einschl. 31. August 2016 laufen wird. Schaut vorbei und kommentiert auch, die Mädels freuen sich über Eure Reaktionen :-)


Do. – 25.08.: cosmetic-wifeblushaholictemptingbeautywearethewounds
Fr. – 26.08.: missyswahnsinnliquid-confidencepinkysallyseelenmelodie
Sa. – 27.08.: danis-beautyblogtalasiafayeswelt
So. – 28.08.: inlovewithlifepinkysallybeautyandmore-blog
Mo. – 29.08.: piranhaprinzessinninas-kosmetickblushaholic
Di. – 30.08.: liquid-confidencelillefeintemptingbeautyrosesofbeauty
Mi. 31.08.: talasiapinkysallyjustevelillefein




 
Viel Spaß bei der MAC Blogparade und danke an Steffi für die gewohnt gute Organisation!!!

Kommentare:

  1. Stimmt :) Besonnders Vex ist ein ganz toller Ton - Cranberry ja sowieso! Dein Look gefällt mir sehr gut und ich finde es gut, bewusst auch mal wieder die alten Sachen zu nutzen, mache ich leider viel zu selten. LG :)

    AntwortenLöschen
  2. So ein toller Look! Toll!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Der Look ist richtig schön. Ich besitze von MAC nur 5 Produkte circa und davon gibt es keinen Lidschatten (nur ein Pigment). Lidschatten besitze ich mehr als alle anderen Make Up Produkte, aber irgendwie konnten mich die MAC Lidschatten noch nicht so überzeugen.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Look! Ich habe noch gar nichts von MAC, Cranberry reizt mich aber immer mal wieder... lg

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow, das AMU ist wirklich umwerfend schön! Vex habe ich heute auch benutzt, habe ihn einfach übers komplette Lid gegeben und Mascara aufgetragen - das war dann auch das höchste der Gefühle für das Wetter :D

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich ein sehr schönes AMU – das bringt deine Augen super zum strahlen!
    Vex ist ein echt toller Ton :)

    Viele Grüße
    Pati

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für ein wunderschöner Look! Finde es toll, wie du die Lidschatten kombiniert und auf dem Lid platziert hast. Beide Däumchen hoch :)

    AntwortenLöschen
  8. Ein hübscher Look ^.^ Vex finde ich auch echt hübsch, habe da was ähnliches von ner anderen Marke, aber auch wenn ich den sehr hübsch finde...bei der großen Sammlung nutze ich den dann auch nicht so wirklich oft :D das ist da irgendwie immer das Problem <.< hmpf

    AntwortenLöschen
  9. Vex gehört auxh zu meinen MAC Favoriten. Er war in der Tat einer meiner ersten Lidschatten von MAC und bis heute mag ich ihn noch sehr!

    AntwortenLöschen
  10. In letzter Zeit höre ich recht wenig über MAC. Benutzen die Beauties lieber exklusivere Marken? MAC hat mich noch nie so richtig in den Bann gezogen, was schlichtweg daran liegt, dass das Sortiment zu wenig für meinen Typ anbietet. Die einzigen 5 Lidschatten (Paradisco, Vex, Trax, Greensmoke, Humid), die mir gefallen, besitze ich bereits. Mich fixen zwei Rouges an... und die Lippenstifte kann ich leider nicht tragen. Deinen Look finde ich richtig klasse!

    AntwortenLöschen
  11. Ja, Vex ist schon ein toller Ton. Mag ihn auch sehr gerne, nutze ihn aber tatsächlich kaum.
    Auch Cranberry finde ich sehr schön, den habe ich aber noch nicht.
    Wunderschönes Make-up hast du mit den Kandidaten geschminkt.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ein wirklich schönes AMU geworden - Cranberry ist aber auch wirklich ein schöner Ton. Vex hätte ich mir wahrscheinlich so nicht geholt, aber aufgetragen sieht der ja mal echt traumhaft aus *__*

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  13. Ein sehr schöner Look!
    Die Face & Body mag ich auch gar nicht. Die Konsistenz, die kaum vorhandene Deckkraft und ds glänzende Ergebnis sind für mich ein absolutes No-Go. Meine Schwester dagegen liebt sie total.

    Plumful hatte ich auch mal aber leider sah der an mir richtig furchtbar aus.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen