Samstag, 12. März 2016

Look mit mit Essence und Clinique


Neue Produkte müssen ausprobiert und getestet werden.
Erst vor wenigen Tagen habe ich Euch meinen kleinen Clinique Einkauf gezeigt. Das Rouge habe ich bereits mehrfach getragen und auch der Chubby Stick wurde schon ausgeführt. 
Und von Essence liegt hier auch noch einiges, das getestet und Probe getragen werden will.

Hier also endlich mal wieder ein Look, von denen es in letzter Zeit viel zu wenig hier auf dem Blog gibt!!



Auf die Augen kam dieses Lidschatten Quattro von Essence. Viele Farbzusammenstellungen gibt/gab es schon mit diesen Quattros und ich verwende sie ganz gerne mal. Man muss sich keine Gedanken machen, was man wie kombiniert sondern hat 4 aufeinander abgestimmte Farben, die gut zusammen passen. Und bisher wurde ich auch qualitativ selten enttäuscht, ab und zu ist mal ein einzelner Farbton dabei der schwächer ist aber im großen und ganzen kann man mit den Quattros nichts falsch machen!

Hier nun die Variante 19 greys n'roses (kostet übrigens ca 2,95 Euro)
Für das folgende AMU habe ich alle vier Farben aus dem Quattro verwendet, aufgetragen auf Base, keine weiteren Lidschatten kamen dazu.


 Meine Zutatenliste für das AMU:
  • P2 Eyeshadowbase
  • Essence Eyeshadow Quattro 19 "greys n'roses"
  • P2 perfect look kajal black auf der Wasserlinie
  • Loreal Volume Million Noir excess Mascara
  • Essence Eyebrow Gel




Für das restliche Make up habe ich u.a. das Clinique Blush "pink with a purpose cheek pop" verwendet. Die Farbe ließ sich toll und gleichmäßig auftragen, wurde dabei auch nicht zu intensiv wie befürchtet (was aber problemlos gegangen wäre, hätte ich noch etwas mehr geschichtet). So ist es einfach ein frischer Farbtupfer auf den Wangen gewesen, der noch azu den kompletten Tag gehalten hat.
Und der Chubby Stick? Gewohnt tolle Qualität, dabei eine schöne, kräftige Farbe. Das hatte ich fast nicht erwartet, umso mehr gefällt mir "Plumped up pink", der mit Garantie im Sommer öfter auf die Lippen darf!

Verwendete Produkte im Gesicht:
  • Yves Rocher Zero Defaut Foundation Rose 000
  • Essence Pure Nude Powder
  • Clinique Blush "pink with a purpose cheek pop"
  • Kiko Rock Attraction Highlighter Pearly Rock
  • Clinique Chubby stick "Plumped up pink"

Kommentare:

  1. Die Chubby Sticks liebe ich ja auch heiß und innig - meistens fliegen immer so 2 Stück in meiner Handtasche rum für Zwischendurch, einfach die perfekte Farbabgabe wenn es mal nicht Krach-Bumm-Lippenstift sein muss ;)
    Mensch, bei deinen Wimpern kann man ja echt neidisch werden! Und wie schön das hellere Grau auf dem Lid rauskommt - gefällt mir sehr gut! =)

    AntwortenLöschen
  2. das amu ist sehr schön!
    ich habe eins von diesen runden essence quattros. das und/oder diese kleinen essence 6er paletten nehme ich auch ganz gerne auf reisen mit. einmal weil sie wirklich halbwegs platzsparend sind. es gibt viele kleine paletten, die im vergleich zu den enthaltenen lidschatten unnötig gross sind. und zweitens ist es bei den sachen wirklich kein weltuntergang, wenn mal was reisebedingt kaputt geht (zerkrümelt etc). da brauche ich keine 50€ palette in zerkrümelt...

    AntwortenLöschen
  3. Steht dir sehr gut! :) Meine Chubby Sticks sind irgendwie total vergessen, ich mag matte Texturen viel lieber!

    AntwortenLöschen