Sonntag, 3. Januar 2016

Jahresfavoriten 2015 - Augenprodukte

Es gab bereits meine Favoriten im Bereich der Lippenprodukte, der Nagelprodukte und alles für den Teint! Und heute geht es nun weiter mit....


Wie auch in den vergangenen Jahren möchte ich mit dieser kleinen Reihe folgendes zeigen:
  • Produkte, die mich rund ums Jahr regelmäßig begleitet haben
  • Produkte, die ich neu für mich entdeckt habe
  • Produkte, die ich schon lange Zeit wiederholt und gerne benutze
  • Produkte, die ich jederzeit im Bekannten- und Familienkreis weiterempfehlen würde


 Ein paar Dinge wusste ich sofort "darauf kannst Du bei den Favoriten nie und nimmer verzichten". Anderes musste ich mehrfach überlegen, raussuchen, abschätzen, zurücklegen.... Geworden ist es buntgemixter Haufen, bei dem sich jedoch eine bestimmte Farbrichtung herauskristallisiert....

Los gehts .-)


 RevitaLash Wimpernserum
Hach, es ist einfach wunderbar! Mittlerweile ist auch mein letztes PR Sample fast aufgebraucht und ich werde es mir selbst nachkaufen, da ich auf die schönen, langen Wimpern nicht mehr verzichten mag! Da ich während der Umzugsphase das Fläschen einige Wochen nicht gefunden und damit nicht verwendet hatte, ist der ganze starke, lange Wimpernschub nicht mehr da, aber ich bin gerade wieder auf dem Weg es "nachzuzüchten". Review gab es hier einmal.

Loreal False Lash Superstar
Erst vor wenigen Wochen habe ich über diese 2-Phasen-Wiimperntusche berichtet. Einfach ein traumhaftes Ergebnis und ich benutze sie richtig gerne, wenn auch eher selten aufgrund der "doppelten Arbeit". Nichtsdestotrotz ein Highlight in den vergangenen Monaten und absolut empfehlenswert!

Loreal Volume Million lashes noir excess
Und gleich noch eine Loreal Mascara hinterher, hier meine derzeit am häufigsten verwendete Alltags-Mascara. Review gab es bisher noch nicht, folgt evtl. noch die nächste Zeit. Anfangs war ich von ihr gar nicht angetan, aber als sie dann ein wenig eindickte und die Konsistenz der Flüssigkeit etwas besser wurde, machte es auch mehr Spaß sie zu verwenden.

Eine Mascara fehlt hier übrigens, da mittlerweile aufgebraucht und - aufgrund von zuviel Mascara-Vorräten - nicht nachgekauft..... die wunderbare Essence I like long lashes Mascara!! Eine Review mit genialen Vorher-Nachher-Bildern gab es mitte des Jahres. Und wenn ich mir die Bilder so ansehe..... kaufe ich sie vielleicht doch nach....?



P2 Gel Impressive Kajal "dramatic brown"
Von dieser guten Kajalreihe besitze ich mehrere Farben, mein Favorit ist dabei dieser dunkle braune Ton. Wird mind. 1 x wöchentlich verwendet, vorzugsweise bei nudigen AMUs wo mir derzeit einfach eine bräunliche Farbe auf der Wasserlinie besser gefällt als das ewig dunkle und härtere schwarz. Wirkt im Gesamtbild einfach harmonischer! Dazu kommt der einfache Auftrag und sehr gute Halt, was will man also mehr?

Makeup Factory smoky liner "smoky green"
Ein dunkles grün von Make up Factory, wird derzeit ebenfalls mind. 1 x wöchentlich benutzt. Eine tolle Farbe, die gerade mit meinen grünen Augen super harmoniert und mir richtig, richtig gut gefällt. Wirkt auch in Kombination mit rötlicheren oder ganz dunklen AMUs richig gut!

P2 perfect look kajal "black"
Hall? Ein Dauerbrenner bei mir und seit bestehen dieser Kajalreihe von P2 ständig im Einsatz und ständig nachgekauft. Hier zu sehen: sicher schon mein 4. oder 5. Liner, dazu auch schon mehrfach verschenkt! Ich kenne keinen schwarzen Kajal, der so gut hält wie dieses Exemplar hier, und das für knapp 2 Euro.... Herz, was willst Du mehr?

BeYu Black Mirror Eye Liner
Als ich diesen Liner vor einigen Wochen als PR Sample erhielt, hatte ich keine Ahnung was da auf mich zukommt. Aber er ist genial! Super! Perfekt deckend! Eeeeewig haltbar!!! Krümelt nicht! Fleckt nicht! Und vor allem: er zieht die feinsten und dünnsten Liner-Striche, die ich mir nur wünschen kann. Absolut genial und wurde als erstes Produkt für die Jahresfavoriten aus der Schublade gezogen!!!!! Review gab es hier.

von unten nach oben: P2 Kajal "dramatic brown", Makeup Factory "smoky green", P2 perfect look "black", BeYu Liner


P2 Perfect Eyes Base
Noch ein P2 Produkt, meine liebste Eyeshadow Base wird nämlich auch ständig und immer wieder nachgekauft. Einfach klasse und kann absolut mit "den Großen" mithalten. Eine Review gab es vor längerer Zeit hier zu sehen.

Catrice Velvet Matt "vanillaty fair"
Das gute Stück wird gerade aus dem Sortiment genommen. Sehr, sehr schade! Wie man sieht, ist er viel und häufig in Gebrauch - täglich um genau zu sein! Er ist nämlich mein Favorit und wird JEDEN EINZELNEN TAG im Innenwinkel des Auges verwendet. Seidig matt, leicht glänzend, ausreichend hell und schön als Highlighter. Einfach klasse! Auf Vorrat werde ich ihn mir trotzdem nicht nachkaufen, da ich für dieses "hit the pan" schon nahezu ein Jahr gebraucht habe und der Lidschatten nochmal für sicher 9-12 Monate ausreichen wird. Und dann? Werde ich in der Drogerie sicher fündig, um mir eine Alternative zu kaufen :-)

Essence I love nude eyeshadow "vanilla sugar"
Und noch so ein "täglicher" Kandidat, bei dem ich das  Pfännchen aufgrund der häufigen Nutzung erreicht habe! Vanilla Sugar wird ebenfalls jeden Tag verwendet und zwar im ersten Schritt des AMU schminkens: ich trage die P2 Eye Base auf und dann mit einem fluffigen Pinsel diesen Lidschatten, oberhalb der Lidfalte bis unter die Augenbraue. Perfekter, heller und nudiger Ton um jeden AMU ein wenig Helligkeit zu verpassen :-) Review mit weiteren Farben der Reihe gab es hier.


Loreal "La Palette Nude"
Klein und handlich und hervorragende Alltagstöne, sehr schöne Palette die ich vor einigen Monaten erhalten habe und seither wirklich ausgesprochen gerne benutze. Einen Platz in den Jahresfavoriten hat sie damit allemal verdient, denn man kann mit ihr einen schnellen "Bürolook" genauso zaubern wie ein dunkleres Smokey Eyes, sie ist perfekt für Reisen und kann auch in Ergänzung zu anderen Farben/Paletten verwendet werden. Kleiner Allrounder sozusagen :-) Review gab es hier.

 MAC "Burgundy Times Nine"
Ganz neu in meiner Sammlung und sofort auf Platz 1 meiner liebsten Paletten hochgerutscht. Traum! Geniale Farben, tolle Zusammenstellung, es macht spaß sie zu verwenden und immer neu zu kombinieren. Ich bereue den Kauf in keinster Weise, überlege nur mir eine weitere Palette zu kaufen... :-) Hier habe ich sie euch etwas genauer vorgestellt und hier gab es mehrere AMUs damit!



MAC "Cranberry"
Nochmal MAC, diesesmal eine einzelne Farbe aus dem Standardsortiment. Cranberry hatte ich lange, lange angehimmelt bevor er dann im Sommer bei mir einziehen durfte. Tolles schimmerndes dunkelrot und entspricht exakt meiner derzeitigen Farbvorliebe!!!

MAC "Boom Boom Room" (limitiert)
Ein Dazzleshow, ein glitzriges Etwas das schweineteuer war (1 gramm Inhalt für 25 Euro!!!). Aber wisst ihr was? Er ist einfach nur geil! Hammerfarbe, die ich immer dann verwende, wenn es etwas glänzender, strahlender, festlicher sein darf. Der aufs Lid, ein wenig ausgeblendet, schwarzer Liner dazu und fertig! Review mit vielen Swatchs gab es hier, AMU fehlt leider immer noch auf dem Blog :(

Beni Durrer "Feng Shui" und "Ironie"
Zwei der matten Lidschatten von Beni Durrer, die ich relativ häufig zum ausblenden und für die Lidfalte verwendet habe. Die beiden Farbtöne sind neutral genug, um genau für diesen Job immer die richtige Wahl zu sein, können aber auch solo auf dem Lid absolut überzeugen. Nicht fleckig, nicht speckig, gleichmäßig schön und glänzend und immer wieder gerne in Benutzung! Ironie seht ihr hier, Feng Shui hier.

Na? Wie gefällt Euch meine Auswahl? 
Man erkennt eindeutig meine derzeitige Vorliebe für nudig-bräunlich und vor allem für bordeaux-Töne, oder?? :-)


Kommentare:

  1. Wow, du hast Vanillity Fair und Vanilly Sugar gepannt?! Respekt, denn die beiden Lidschatten hab ich als nahezu unschaffbar abgestempelt. Vanillity Fair verlässt das Sortiment und ich kenne in der Drogerie keinen Ton, der dem nahe kommt. Ich werde ihn mir nicht kaufen, weil ich noch 4 Exemplare von Vanilla & Charles rumfliegen habe (sehr ähnliche Farbe, nur matt).
    Die L'Oreal La Palette Nude habe ich imr angesehn aber sie hat mir nicht so zugesagt. Die Farbabgabe war recht gut, aber die Farbzusammensetzung war nicht meins.
    Dass Burgundy Times Nine zu deinen Favoriten zählt war abzusehen. Ich finde, dass dir die Palette ausgezeichnet steht. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass der limitierte MAC Lidschatten so wenig Inhalt hat.

    AntwortenLöschen
  2. Die p2 Perfect Eyes Base ist auch einer meiner Favoriten =) im Bereich Lidschatten könnte ich aber schwer was nennen, weil ich da einfach so oft was anderes verwende :D mal gucken ob ich da was für ein Posting zusammen bekommen würde

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Auswahl! Die Burgundy Times Nine liebe ich sehr und auch einige matte Beni Durrer e/s haben mein Herz erobert.
    "Smoky Green" muss ich mal unter die Lupe nehmen, habe nämlich auch grüne Augen.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen