Sonntag, 20. Dezember 2015

MAC "Burgundy Times Nine"

Seit einigen Monaten sind im MAC Standardsortiment Paletten erhältlich mit 9 aufeinander abgestimmten Farben.

Eine davon möchte ich Euch noch etwas genauer zeigen - vielleicht sucht ihr ja noch ein  Weihnachtsgeschenk für jemanden mit Kosmetik-Vorliebe?


MAC Eyeshadow x9
Burgundy Times Nine
erhältlich zum Preis von 39 Euro, z.B. bei Douglas

Die kleine, handliche Palette ist genauso groß wie die normalen Quattros von MAC - mit dem Unterschied dass hier die Pfännchen bedeutend kleiner sind und anstelle von 4 ganze 9 Farben in der Palette zu finden sind. Die einzelnen Pfännchen sind ungefähr so groß wie ein 20 Cent-Stück und beinhalten je 0,8 gramm Inhalt - insgesamt also eine Menge von 7,2 gramm.

Hier im Vergleich mit einem 4er Quattro von MAC (Lady's Grey - limitiert)

Wer jetzt aufschreit und schimpft "aber das ist ja so wenig, das ist mir viel zu teuer", der sollte mal kurz innehalten und nachdenken:
  • Für den Preis von 39 Euro bekommt man maximal 2 einzelne Mono-Lidschatten - hier hat man gleich 9 Farben
  • Für die 2 Mono-Lidschatten bekomme ihr nur 3 gramm Produkt insgesamt - hier ist es mehr als das doppelte!
  • Hände hoch, wer ständig farbige Lidschatten aufbraucht und der tatsächlich diese Palette in nullkommanix geleert haben sollte..... ich kann jedenfalls meine Hand nicht heben, bin mir sicher trotz der kleinen Pfännchen-Größe auch hier eher selten das "Hit the Pan" zu erreichen :-)
In meinen Augen also ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, das mir viele neue MAC-Farben in meine kleine Sammlung bringt - ein paar davon übrigens nicht im Standardsortiment enthalten sondern nur hier in der Palette .

Folgende Farben sind dabei:


Obere Reihe (und in Klammer das jeweilige Finish):
Honey Lust (Lustre) - Poppyseed (Satin) - Quarry (Matte)
Mittlere Reihe:
Antiqued (Veluxe Pearl) - Embark (matte) - #Noir (Veluxe)
Untere Reihe:
Haux (Satin) - Star Violet (Veluxe Pearl) - Sketch (Veluxe)

Mein persönlicher Favorit ist Star Violet - ein traumhafter Rosenholz-Ton der mit 1-2 Pinselstrichen ein umwerfendes Ergebnis aufs Augenlid zaubert! Dieser Ton ist übrigens im normalen Sortiment erhältlich.
Zudem gefällt mir sowohl Embark als auch Sketch sehr gut, da man mit beiden Tönen das Make up toll abdunkeln kann und das AMU hervoragend aus- und verblendet.

Da meine fotografierten Swatchs überhaupt nichts geworden sind, verweise ich an dieser Stelle ganz frech an Pinky Sally, bei der man alle Farben richtig toll sehen kann: klick hier!


 Ich habe die Palette in den letzten 3 Wochen gerne und viel verwendet, einige AMUs davon auch geknipst und bin mit allen Farben durchgängig zufrieden.
Ich glaube nicht, dass es bei dieser Palette bleiben wird, die weiteren Farbvariationen in "Ambers Times Nine" (gold-braun) und "Purple Times Nine" (rosa-lila) reizen mich nämlich auch sehr...

Mein Fazit: Absoluter Kauftipp - die Palette ist jeden Cent wert und es macht Spaß, die unterschiedlichsten Kombinationen damit auszuprobieren! Wer sich selbst mal wieder etwas gönnen möchte oder noch ein Geschenk sucht, der sollte sich die Palette mal genauer ansehen!

Ein Post mit diversen AMU's folgt die nächsten 2 oder 3 Tage :-)

EDIT: Hier geht es zum Blogpost mit 4 verschiedenen Looks - klick hier!!

Kommentare:

  1. Ich habe die Palette auch und ich liiiebe sie! Wie du schon sagst, man kriegt echt viel für das Geld und mir geht es natürlich auch so, dass ich so ein großes Pfännchen nur in den seltensten Fällen leere. Meine Lieblinge sind ebenfalls Star Violet und darüber hinaus noch Antiqued und Haux. Man kann so viel mit dieser Palette anstellen, wer solche Farben mag muss sie einfach haben :D Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. ich werde mir deine amus dazu auch gerne ansehen ^^ vielleicht darf die amber times auch noch bei mir einziehen ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich find die "normalen" MAC Pfännchen ja schon klein, dann sind diese ja Mini. Vom Preis find ich deine Argumentation aber schlüssig. Wenn man alle Farben gut und gerne verwendet kann man sich die Palette ruhig kaufen, warum auch nicht? Es ist ja keine Jeden-Tag-Palette, sondern eher eine Besondere-Anlässe-Palette oder Für-Unterwegs-Palette. Ich hab dieses Jahr gut 6g Lidschatten gekillt, davon war einer 2g schwer und vanillefarben (die anderen waren 1,5g taupe, 1,5g dunkelbraun und dann noch den Rest von einem rotbraun). Man kann Lidschatten leer kriegen, wenn man sie nicht ganz so häufig tauscht ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Palette! Die MAC Paletten habe ich schon auf vielen Blogs gesehen, bin am überlegen ob ich sie mir nicht auch kaufen soll. :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen