Mittwoch, 4. November 2015

Beyu - One Night in Marrakesh


BeYu Diva Lash Mascara
BeYu sagt darüber:
Die parfümfreie Diva Lash Mascara im neuen Design garantiert intensives Volumen und optische Verlängerung mit atemberaubendem Schwung. Dank ihrer besonderen Bürstentechnologie (zwei Bürsten werden mit unterschiedlicher Faserdichte verbunden) optimiert sie die Wimpern in Dichte, Länge und Form. Carnauba-Wachs pflegt die Wimpern, hält sie geschmeidig und flexibel.
Erhältlich ist die Mascara in mehreren Farben, die individuell miteinander kombiniert werden können: Die klassische Farbe Black Nr. 1, das Dunkelbraun Dark Brown Nr. 3, das Dunkelblau Statement Blue Nr. 6 und das Kobaltblau Electric Blue Nr. 8 sorgen für ein perfektes, individuelles Wimpernstyling. 





Die Mascara enthält 12 ml Inhalt und wird 9,99 Euro kosten.



Ich habe Sie nun seit etwas mehr als einer Woche, was für einen ersten Eindruck durchaus ausreichend ist.
Die Mascara liegt gut in der Hand, lässt sich leicht öffnen und schließen.
Das Bürstchen ist spiralförmig angeordnet, die einzelnen Reihen stehen dicht beieinander. Die einzelnen "Fädchen" der Bürste sind recht kurz, dafür jedoch ausreichend weich. Beim rein- und rausziehen der Bürste aus der Flasche bleibt genügend Mascara-Flüssigkeit dran hängen, so dass man seine Wimpern gut tuschen kann. Die Tusche kommt mir dabei eher etwas dünnflüssig vor, Klümpchen oder dicke Farb"pfropfen" konnte ich bisher jedenfalls keine feststellen.

Zum Tuschen der Wimpern muss ich mehrfach drübergehen, bis ich genügend Farbe auf den Wimpern erkenne. Auch für Schwung und Volumen reicht mir ein einzelnes Mal Tuschen auf keinen Fall aus. Ca. 3 Schichten trage ich hier auf, bis ich mit dem Ergebnis halbwegs zufrieden bin, wobei mich die Wimpern dann immer noch nicht wirklich vom Hocker reißen. Bei dem Motto "One Night in Marrakesh" denke ich automatisch an dunkel umrahmte Augen, lange und dichte Wimpern und tiefschwarze Farbe. Aber genau so ein Ergebnis bekomme ich auch trotz mehrfacher Schichtarbeit mit der Wimperntusche leider nicht hin.
Die Wimpern werden zwar schön getrennt und dunkel eingefärbt, sie kleben auch nirgends zusammen Aber darüber hinaus ist der Look eher "natürlich" und für mich nichts besonderes. Im Gegenteil - beim Wimpern tuschen erwarte ich eher ein anderes Ergebnis, das hier ist mir etwas zu fad...




BeYu Black Mirror Eye Liner
BeYu sagt darüber:
Der neue Black Mirror Eye Liner Long-Lasting in Shiny Black Nr. 1 ist ein langanhaltender, flüssiger Eyeliner mit Spiegelglanz-Finish. Durch die glossige, schwarze Textur und satte Deckkraft des Eyeliners entsteht eine volle Leuchtkraft. Der grazile Applikator liegt sicher in der Hand; der flexible Pinsel garantiert einen präzisen und gleichmäßigen Auftrag. Durch unterschiedlichen Druck beim Auftragen des Eyeliners auf das Augenlid, kann die Lidstrichstärke individuell gestaltet werden.




Der Eyeliner enthält 3,5 ml Inhalt und wird ca. 8,99 Euro kosten.


Die Form des Deckels ist etwas ungewöhnlich, läuft recht spitz zu und ist damit für mich auch etwas ungewohnt beim festhalten und benutzen.
Die feinen Pinselhaare sind ca. 1 cm lang, ganz dünn und akkurat geschnitten. Und mit einem perfekten Widerstand ausgestattet! Beim Abstreifen kippen hier keine Härchen zur Seite, nichts steht ab. Und sobald ich damit den Lidstrich male, ist der Auftrag einfach nur perfekt!

Hört sich begeistert an? Ja, bin ich auch! Der Eyeliner lässt einen perfekt zarten und akkuraten Lidstrich zu, selbst im Innenwinkel des Auges ist der Lidstrich genau so, wie ich möchte! Nichts verläuft, die Farbe franzt weder an der dünnen Stelle im Innenwinkel noch an der breiteren Stelle zum Außenwinkel hin aus. Mit dem ersten Auftrag auf der zarten Augenhaut ist die Farbe super deckend, ich muss nicht einmal mehrfach drüber gehen sondern habe mit nur einer Schicht einen traumhaft schönen, tiefschwarzen Lidstrich.
Getrocknet ist der Eyeliner ebenfalls schnell, bis ich im Außenwinkel das "Schwänzchen" fertig gemalt habe, ist der restliche Lidstrich schon nahezu trocken. ich warte noch ca. 5 Sekunden, dann kann ich das Auge wieder problemlos öffnen ohne einen Abdruck am Oberlid zu hinterlassen.
Auch über einen längeren Tag hinweg verblasst die Farbe nicht, bröckelt auch nicht ab. Bis zum abendlichen Abschminken bleibt der Lidstrich so wie morgens aufgetragen, lässt sich dann jedoch trotzdem gut abschminken und hinterlässt keinen Stain auf der Haut.



Fazit:
Ich denke, man kann es schon herauslesen, oder? Den Eyeliner finde ich absolut top, sehr zu empfehlen! Habe ich jetzt auch schon mehrfach verwendet und bin jedesmal aufs neue begeistert, wie schnell und einfach der Lidstrich aufgetragen werden kann!
Die Mascara dagegen ist nicht mein Fall, da habe ich schon bei weitem schönere und bessere Ergebnisse  erhalten. Das kann jedoch bei jedem anders sein - denkt daran: Wimpern sind ganz individuell und was bei mir kein gutes Ergebnis bringt, kann bei einem anderen hervorragend aussehen!
Edit: Beide Produkte werden ca. mitte/Ende November bei Douglas erscheinen, vorerst in einem Aufsteller aber danach voraussichtlich ins Standardsortiment übergehen!




Die Produkte wurden mir vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt - 
vielen lieben Dank dafür!

Kommentare:

  1. Hallo Mareike,deine Wimpern sehen ganz toll aus ,schön lang.Der Lidstrich ist einfach perfekt, ich würde den Lidstrich nie so hinkriegen.Darf ich fragen welchen Lippenstift du trägst?Der gefällt mir richtig gut.Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe jetzt wirklich nochmal meine Lippenstifte durchgesehen, aber so leid es mir tut, ich kann es Dir nicht genau sagen!! Dachte ja, es war der Alcina "azalee", aber der ist viel sheerer. Sorry .-(

      Löschen
  2. Beyu ist leider einer der Marken die mich gar nicht ansprechen. Wäre der Preis evtl. im Drogeriebereich, dann würde ich das eine oder andere Teil bestimmt mal mitnehmen. Preis und Leistung stimmen einfach nicht, leider. Der Eyeliner sieht aber sehr gut aus, wobei ich denke das man da auch in der Drogerie fündig wird. :) Trotzdem sehr schöner Post!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mareike ,der Lippenstift sieht sehr schön aus welcher ist das denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe jetzt wirklich nochmal meine Lippenstifte durchgesehen, aber so leid es mir tut, ich kann es Dir nicht genau sagen!! Dachte ja, es war der Alcina "azalee", aber der ist viel sheerer. Sorry .-(

      Löschen
  4. Ist ja nicht so schlimm,aber schön ist er wirklich.Mach weiter so mit deinem Blog,du machst das ganz toll.Ich lese deinen Blog schon fast von Anfangan.Viele Sachen habe ich mir auch schon nachgekauft die du gezeigt hast.Also mach weiter so,mir macht es Spaß deinen Blog zu lesen.Viele Grüße...

    AntwortenLöschen