Mittwoch, 22. Juli 2015

MAC geshoppt

Schon lange habe ich kein Produkt mehr von MAC gekauft, weder Lippenstift, Lidschatten geschweige denn eine LE haben mich in den letzten Monaten/gar Jahren so begeistern können, dass ich etwas davon gekauft habe.

Doch das änderte sich vor knapp 3 Wochen, als MacKarrie diesen  Post veröffentlichte...
Meine ersten Gedanken: "Dazzleshadows. Pffff, als ob mich glitzernde Lidschatten interessieren würden.... viel zu viel Fall out. Und zu viel Glitzer.... und überhaupt! Aber naja, man kann sich die Bilder ja mal ankucken, nicht wahr...?"
Und während ich so den Post überflog und die Bilderchen ansah, fiel mir doch eine Farbe besonders auf. "Hmmmm, gar nicht übel, oder? Sogar überaus hübsch! Soll ich...? Ach neee, brauchste nich.... oder doch??? Ok - ICH MUSS DEN HABEN!!!"

Jaja, so ungefähr waren meine Gedanken, als ich den Dazzleshadow "Boom Boom Room" das erste mal gesehen habe.

Aber deswegen gleich eine Bestellung aufgeben...? Lohnen sollte sich das ja schon, oder? Kann man ja mal kucken, was MAC sonst noch so die letzte Zeit herausgebracht hat...!

Beim surfen durch diverse MAC LE's fiel mir dann eine LE auf mit Fluidlinern. Vielen Fluidlinern... Ohhhhh - diese sagenhaft, cremig weichen und perfekt deckenden Geleyeliner? Und dann in so schönen Farben?? Mein spontaner Favorit "Looking good" in tollem dunkelrot mit leichtem Glitzer war selbstverständlich schon ausverkauft. Aber bei der Suche nach diversen Swatch's landete ich bei Pinky Sally und sah bei ihr "Midnight Snack" zum ersten mal!

Um die Geschichte kurz zu machen (ha ha.... schöner Witz *gg*.... Romane erzähl...!) - wenn man bei Douglas eine Bestellung tätigt, dann folgt noch eine wichtige Seite, ohne die man die Bestellung nicht tätigen kann! Genau - ein kurzer Besuch bei Frau Shopping, diverse Goodie-Codes eingegeben und den 5-Euro-Spar-Code notiert und die Bestellung abgeschickt!

Bereits 2 Tage später war die Bestellung da und ich konnte beide Errungenschaften live betrachten:


 MAC Le Disko LE
Dazzleshadow "Boom Boom Room"
1 g Inhalt (!!!) zum Preis von 25 Euro (!!!!!!!!!!)

Joahhh, billig ist anders,gell? Obwohl die Verpackung identisch ist zu den regulären MAC Lidschatten, so ist hier nur ein mickriger kleiner gramm enthalten. EIN GRAMM! Und dann noch zu einem höheren Preis, als ein regulärer Lidschatten kosten würde. Wäre ich nicht so rettungslos verliebt gewesen, hätte ich das nie und nimmer freiwillig bezahlt!!

Aber seht Euch doch mal die folgende Schönheit an, ist das nicht unsagbar toll? Ich bereue nicht einen Cent, ganz ehrlich! Denn dieser Lidschatten ist duo-chromefarben! Je nachdem, wie das Licht darauf fällt, changiert seine Farbe von rötlich-braun bis hin zu kräftig türkis! Ach - euch erinnert das an etwas? Genau - Club ist ähnlich, aber Club glitzert nicht! :-))



Der Lidschatten lässt sich mit dem Pinsel gut entnehmen, mit tupfenden Bewegungen lässt er sich dann prima auf dem Lid (auf Base bitte! Wenn möglich etwas klebrig, dann hält er besser!) auftragen. Aber Achtung - trotz vorsichtigem Tupf-Auftrag wird an Euren Wangen das ein oder andere Krümelchen (oder auch etwas mehr...) zu sehen sein, denn ein wenig neigt Boom Boom Room zu Fall Out. Mit einem Fächerpinsel lässt sich das jedoch schnell wieder wegwischen und ggf. gibt man einfach nochmal ein wenig Concealer und/oder OFundation nach, dann sieht alles wieder tip top aus.

Der Lidschatten selbst hält und hält und hält, kein Problem! Und schimmert dabei nonstop und ununterbrochen, und je nachdem ob z.B. eine farbige Base darunter verwendet wurde, mal mehr/mal weniger intensiv!

Ein AMU folgt die nächsten Tage, bis dahin habe ich jedoch hier noch ein paar Swatchs für Euch!



1 - "farblose" Base von "P2 Perfect Eyes Base"
2 - Nyx Jumbo Pencil "Milk"
3 - Maybelline Colour Tattoo "Pomegranate"
4 - Nyx Jumbo Pencil "Black Bean"






Wie erwähnt, habe ich jedoch noch ein 2. Produkt von MAC gekauft, und das ist dieses hier:


 MAC LE "MAC is Beauty"
Fluidline "Midnight Snack"
3 g Inhalt zum Preis von 21 Euro

Ich besitze erst einen Fluidline, ebenfalls aus einer LE ("Avenue" von 2011), aber dieser ist noch genauso gut und super in seiner Konsistenz und Handhabung, als hätte ich ihn gestern erst gekauft. Und da ich Avenue nach wie vor gerne verwende war es keine große Überlegung, hier noch eine Farbe zu kaufen.


Midnight Snack ist ein dunkles grau, anthrazit um genau zu sein. Gespickt mit ganz zartem, sanftem Schimmer in silber und blau, je nachdem wie das Licht darauf fällt.
Beim Verwenden mit einem Pinsel bekommt man sofort Glanz in den Augen.... der Pinsel "taucht" förmlich in das Töpfchen ein, man muss darauf achten nicht zu viel Produkt am Pinsel zu haben. Der Auftrag ist dann - auch mit etwas weniger Produkt - perfekt, die Farbe ist intensiv und deckend und cremig und - hach, er lässt sich einfach spielend einfach verwenden!

 Benutzt habe ich ihn schon das ein oder andere mal und es tatsächlich auch geschafft, ein kleines AMu damit zu fotografieren. Verwendet wurden hier u.a. "Vex" sowie "Cranberry" von MAC, dazu passt Midnight Snack als Lidstrich ausgezeichnet.




Ach - die Goodies aus der Bestellung möchtet ihr auch onch sehen? Aber gerne doch:


U.a. gab es ein Parfumpröbchen "OPIUM", Sternchen-Glitzer-Tattoos für den Körper, ein Lipgloss von "BareMinerals" und 2 Produktproben von Shiseido. Dazu die erwähnten 5 Euro Rabatt, das hat sich doch wirklich gelohnt, oder? :-)


So - und jetzt habe ich Euch den Mund wässrig gemacht mit diesen  Produkten, oder?? :-)
Zumindest Midnight Snack ist noch im Handel erhältlich, z.B. hier bei Douglas.
Boom Boom Room dagegen gibt es leider weder im Online Shop von Douglas noch auf der MAC Homepage selbst, aber ein paar andere Farben der Dazzleshadows sind immer noch erhältlich.


'Was habt ihr Euch zuletzt von MAC gekauft?
Und wie findet ihr meine beiden Errungenschaften...?


Kommentare:

  1. Boom Boom Room ist sooo toll, ich bin immer wieder fasziniert wie er sich je nach Licht verändert. Trage ihn gerade mit großem Vergnügen:)

    AntwortenLöschen
  2. Die Marke hat ein riesiges Sortiment, ist (mittlerweile) unverschämt teuer aber ich find sie irgendwie nicht *sooo* besonders, dass ich mich totkaufen könnte. Ich hab die 4 besonderen Lidschattenfarben, die mich interessiert haben und das reicht mir :D Vielleicht zieht bei mir noch ein grauer Geleyeliner ein. Ich such schon länger nach einem neutralen Grau, weil ich kein Schwarz tragen kann. Midnight Snack kannte ich noch nicht. Fällt der mehr warm oder kalt aus?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, ich würde sagen, eher kühl. der Swatch oben sieht schon recht farbgetreu aus.

      Löschen
  3. 25 euro für ein gramm Produkt... da blutet einem wirklich die Brieftasche! aber wunderschoon ist boom boom room tatsachlich, aber ich werde ihn mir nicht kaufen... irgendwo ist eine finanzielle schmerzgrenze erreicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zzuerst war ich auch dagegen. Aber andererseits: wieviele MAC-Lidschatten mit 1,5 g Inhalt hast Du schon komplett geleert...? Ich noch keinen und so arg viel günstiger sind die ja auch nicht. Von daher dachte ich, kauf ihn, ob da jetzt 1 g oder 1,5 g drin sind, ich pack es eh nicht ihn aufzubrauchen...! :-)

      Löschen
  4. MAC ist echt ein Phänomen! Die Produkte werden immer teurer, jeder meckert über die zu schnell ausverkauften LEs und die unterirdische Leistung mancher Maccines an den Countern. Aber trotzallem wird immer wieder was gekauft. Ich gehöre auch zu den Meckerern, aber kaufe doch immer wieder gern besonders Lippenstifte, weil die Qualität (meistens) stimmt; weil MAC sich immer wieder was neues ausdenkt und weil sie durch die starke Limitierung eine künstlich gesteigerte Nachfrage erzeugt.
    Beide Produkte gefallen mir wirklich gut. Boom Boom Room habe ich bei Manny MUA gesehen und der kann wirklich was. Der graue Liner gefällt mir auch gut, dein AMU ist sehr hübsch geworden. Bin gespannt, was du mit BBR zauberst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was mich am meisten stört, sind die mittlerweile unzähligen LE's. Ich blicke nicht mal mehr ansatzweise durch, was kommt wann raus, was gehört dann ins feste Sortiment, was war schon 4 x auf dem Markt und kommt jetzt zum 5. mal, was ist Breuninger Exklusiv oder nur für Österreich etc. Schaue mir daher auch nur noch selten Preview-Bilder an. Wohl mit ein Grund, warum ich nur noch selten was kaufe, ich krieg einfach zu wenig mit *lach*

      Löschen
  5. Der Fluidline ist ja mal toll*__* Vor den Lidschatten stand ich auch...Boom Boom Boom war auch mein Liebling, allerdings hab ich mir dann den (find ich) sehr ähnlichen Solstice von Urban Decay gekauft, der nur 19€ für 1,5g gekostet hat.

    Lg Nina

    AntwortenLöschen
  6. Hach bei Duochromes setzts bei mir ja auch immer aus :/ Tolle neue Produkte, bin schon gespannt auf Looks dazu.

    AntwortenLöschen