Samstag, 30. August 2014

Moyou - jetzt wird gestampt!

Es ist schon einige Wochen her, als ich ganz spontan eine kleine Bestellung tätigte. Angefixt wurde ich - wie sollte es anders sein - durch diverse Blogposts und über Instagram und irgendwann konnte ich mich einfach nicht länger wehren! Ich durchstöberte den Onlineshop und traf schließlich eine kleine, aber feine Auswahl.

Was genau ich bestellt habe?? Na, das hier:


Meine ersten Stampingplatten von MoYou, eine Firma aus UK, die in erster Linie für ihre wunderschönen Motiv-Platten bekannt ist.

Im Online-Shop findet man die Stampingplatten sortiert nach Themenbereichen,wie z.B. Princess, Tropical, Greek Mythology oder Comics so dass man schon ungefähr erahnen kann, in welche Richtung die Motive gehen werden.
Die Platten kosten jeweils 4,99 Pfund (umgerechnet ca. 6,30 Euro), der Versand aus UK nach Deutschland hat mich ca. 3 Pfund gekostet. Ab einem bestimmten Bestellwert ist der Versand aber sogar kostenlos.

Ich habe mich für zwei Platten aus dem Themengebiet "Mother Nature" sowie einer Platte der "Sailor" Kollektion entschieden.


Die Platten sind alle einzeln verpackt in Pappschubern, schön bedruckt und mit seitlicher Öffnung, um die Platten besser herausnehmen zu können. Nach Gebrauch können die Platten wieder in den Pappschuber zurück, so dass sie auch gut gemeinsam aufbewahrt werden können, ohne zu zerkratzen. Apropo zerkratzen: jede Platte ist anfangs auch noch mit einer Schutzfolie bezogen, so dass die Platten wirklich in 1a Zustand hier ankommen:


Die Motive sind hervorragend ausgefräst, die Platten mit Liebe zum Detail entworfen. Allein optisch ein absoluter Hingucker und fast schon sammelwürdig! Die teils richtig aufwendigen Bilder können nach Lust und Laune zum stampen verwendet werden, jedes Detail auf der Platte kann als Ganznagelmotiv umgesetzt oder kleine Einzelheiten als einzelnes, kleines Motiv auf dem Finger plaziert werden.

Und Euch interessiert jetzt, was ich bestellt habe? Na, dann schaut mal:

Moyou Mother Nature - Platte Nummer 11:



Moyou Mother Nature - Platte Nummer 2:



 Moyou Sailer - Platte Nummer 7:



Und, was sagt ihr? Ein Motiv schöner als das andere, oder? Besonders die vielen kleinen Vögel und Blüten der Mother Nature 2 Palette haben es mir angetan, aber auch die kleinen Muschelmotive der Sailor Platte finde ich bezaubernd schön.

Die Ganznagelmotive der Sailor Platte sind übrigens ausreichend groß, hier einmal zum Vergleich mti meinem Daumennagel:



 Und klar doch - ein bissel habe ich mit den Platten schon experimentiert, aber wirklich weltbewegend sind meine Ergebnisse (noch) nicht.... ich hoffe, ich werde besser:-)

Hier habe ich einige Motive der Sailor Platte ausprobiert: schwarzer Lack auf grünem Glitter, aber der Kontrast ist leider zu gering gewesen. Am besten sah das Motiv auf dem Daumen aus, vermutlich auch weil hier die schwarzen Muster am dicksten waren.



Von der Mother Nature Platte 11 habe ich ein paar Blumen aus der Bordüre gewählt, hier alle 10 Finger damit gestampt. Das reine stampen ging super einfach, die Motive kamen überall hervorragend auf den Finger. Wenn ich jetzt noch die Geduld gehabt hätte und nicht zu voreilig den Schnelltrockner-Lack übergepinselt hätte, dann wären die Rosen vielleicht auch nicht so sehr verlaufen.... *rotwerd*



Aber ich lasse mich nicht unterkriegen - ich teste weiter und werde immer mal wieder meine Ergebnisse hier zeigen! Logisch, für was hab ich denn den Blog?? :-)

Schöne Beiträge zu den Moyou Stampingplatten findet ihr z.B. auch bei Danny Polish Chest oder bei Cream's Beauty Blog.


Kennt ihr die Moyou Platten? Habt evtl. selbst welche? 
Oder gefallen Euch solche Stampings überhaupt nicht...?

Kommentare:

  1. Oh dein Stamping über dem grünen Glitzerlack sieht so schön aus, toll!
    Ich selbst besitze auch schon drei der MoYou Paletten und ich könnte durchaus noch mehr gebrauchen :D Diese Paletten sind wirklich so schön.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Auswahl! Die Sailor 07 habe ich auch ;-) Mir gefällt das Rosenstamping auf dem pinken Lack wahnsinnig gut <3 Wenn du ein bisschen Haarspray auf die Nägel sprühst und das kurz trocknen lässt, wird das Stamping durch den Topcoat nicht so verschmiert ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Auswahl und die ersten Versuche sehen doch auch gut aus ;) Weiter so!! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Tipp: Bevor du den TopCoat über das Stamping aufträgst, sprüh die Fingernägel mit Haarspray ein. Danach kannst du direkt den TopCoat auftragen und nichts verwischt. :)

    Ich glaube, ich brauche die Mother Nature Platte auch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar brauchst du die :-)
      Und danke für den Tipp!!

      Löschen
  5. Oh, solche schönen Motive! In Sachen Stamping habe ich leider gar keine Ahnung, ich weiß nicht mal, wie genau es funktioniert :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh echt nicht?? Dann wird es hoechste Zeit!!!:-) Die ergebnisse (wenn man es kann...) finde ich immmer so schön!

      Löschen
    2. Ich habe mich bei Moyou nun aber mal umgesehen und werde bald mal probehalber bestellen. Nun reiz es mich! :)

      Löschen
  6. Da hast du dir aber tolle Motive ausgesucht! Ich schaffe es aber leider irgendwie nie, mein Stamping mit dem Überlack nicht zu verschmieren, daher habe ich das schon lange nicht mehr gemacht. lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe eben gelernt das man Haarspray sprühen soll und dann erst top coat!!

      Löschen
  7. Da sind echt tolle Motive dabei! Hab bisher noch nie Stamping gemacht...
    Die Kombi mit Schwarz und dem grünen Glitzerlack gefällt mir sehr :)!

    AntwortenLöschen
  8. :O :O :O :O OMG ICH BRAUCH ENDLICH DIESE PLATTEN!!!! Die sind alle soooooo wunderschön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja eben!! Und mir fiel die Wahl echt mega schwer!!!

      Löschen
  9. Damit dürfte das Stampen richtig viel Spaß machen!
    Irgendwann, ja irgendwann...

    AntwortenLöschen
  10. booooah was für schöne Motive ^___^ wenn ich doch nur mal stampen würde...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha :D siehste! Jetzt hab ich es auch getan und musste hier glatt nochmal gucken =) ich hatte bei meinem Motiv eine Weile gewartet mit dem Topcoat. Ich bekam aber auch den Tipp, dass man Haarspray über das Motiv sprühen kann und dann mit dem Topcoat drüber geht, damit es nicht verschmiert. Habe ich aber noch nicht getestet ^^

      Löschen