Montag, 4. August 2014

Make up mit Neuheiten - erste Bilder, Swatchs und AMU

Die ersten Produkte habe ich mir aus meinem Koffer herausgesucht und angefangen zu testen. Und natürlich dürft ihr das erste Ergebnis sowie erste Eindrücke / Swatchs auch sehen, aber klar doch :-)



Verwendet wurden bei diesem Make up u.a. die folgenden neuen Produkte von Essence:


Mit der All about chocolates Palette möchte ich auch direkt beginnen. Eine kleine, handliche Palette ohne unnötigen Schnickschnack, praktisch im Handling, trotzdem stabil. Ein Applikator ist nicht dabei, Spiegel auch nicht enthalten. Braucht man meiner Meinung nach aber auch nicht wirklich.
Für 8,5 g Inhalt zahlt ihr 3,49 Euro aber vorsicht: diese Farbvariante ist exklusiv nur bei Müller erhältlich, NICHT bei DM!!

Die Farben in der kleinen Palette passen prima zusammen und sind zudem wunderbar seidig und zart. Sowohl Swatch's auf dem Handrücken (mit Pinsel auf Manhattan Base) als auch beim folgenden AMU hatte ich keine Probleme, die Farben gleichmäßig deckend aufs Auge zu bringen. Die hellen Töne schwächeln ein klein wenig, aber auch die beiden bekommt man trotzdem ganz gut und sichtbar geschminkt.
Auch die unterschiedlichen Farben konnte man beim AMU noch klar erkennen, ohne einen Einheitsbrei zu erhalten. Ganz schwach habe ich nach dem Schminken ein paar Krümelspuren an der Wange gehabt, aber das war wirklich sehr gering und beinahe nicht der Rede wert.

Meine Meinung zur kleinen Palette: Preis-Leistung absolut top, da gibt es gar nix zu meckern! Die Palette gefällt mir persönlich übrigens sogar ein wenig besser als die Catrice Absolute Nude Palette. Wollt ihr einen kleinen Vergleich der beiden Paletten?



Auch ein wenig genauer möchte ich jetzt schon diese beiden Schönheiten vorstellen: "Soo glow" sind zwei neue Produktneuheiten im Sortiment von Essence, hier zu sehen in den Farben 10 look on the bright side (beige) und 20 bright up your life (rose). Cremig, weich, schimmernd, richtig schön. Und wie man sieht musste ich auch schon mit den Fingern darin herumpatschen und konnte nicht warten, bis die Fotos gemacht waren :-) Enthalten sind hier je 4 gramm Inhalt zum Preis von 2,79 Euro.
Einfach mit dem Finger entnehmen und vorsichtig auf Wangenknochen, Nasenrücken und auch über der Oberlippe auftupfen und leicht verreiben. Der Schimmer ist zart aber trotzdem sichtbar, dabei jedoch keinesfalls speckig oder "verschwitzt" aussehend. Gefällt mir spontan sogar besser als bisherige Highlighter in Puder-Form, die man mit Pinsel auftragen muss.
Meine Meinung?? Kauft sie Euch! Ich bin total begeistert und zumindest den beigen Ton habe ich bereits 3 x getragen, obwohl ich das Produkt erst seit 3 Tagen besitze *lach*

grob mit dem Finger aufgetragen
leicht verrieben

Hier erkennt man den Schimmer auf Nase, Wange und über der Lippe sehr gut
Die Mascara möchte ich erst noch einige male verwenden, dann erhält diese jedoch einen eigenen Post. Ebenso das Blush, genaue Swatch's folgen dazu die nächsten Tage - versprochen!

Aber natürlich habe ich jetzt noch das AMU/Make up auch in Details für Euch:


Meine Zutatenliste:
  • Manhattan Eyeshadowbase *
  • Essence All about chocolates Palette*
  • Catrice "Bring me frosted cake" zum verblenden
  • Beni Durrer Kajal Ebenholz * als Lidstrich, leicht verwischt
  • Misslyn Kajal Treasure Chest auf der Wasserlinie
  • Essence Lash Princess Mascara*
  • Catrice Eyebrowfiller

 Weiterhin im Gesicht:

Wie gefällt Euch das Make up? Und was sagt ihr zu den verwendeten Produkten?


Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen lieben Dank dafür!

Kommentare:

  1. Die Highlighter werde ich mir auf jeden Fall näher ansehen! Lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Deine AMU Fotos sind immer der Hammer! LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt hast du mich mit den Sooo Glow aber angefixt :D Das liest sich sehr gut und der Schimmer sieht wirklich toll aus :-)

    AntwortenLöschen
  4. Dein Look sieht so toll aus. Jetzt bin ich auch von den Sooo Glow angefixt :D

    AntwortenLöschen
  5. Schon wieder Müller exklusiv. Gnarrfff....
    Die Schokoladenpalette ist sehr kühl (und die hellsten Farben wieder zu hell..) - Die andere Nude Palette ist mir zu hell. Nee, dann brauch ich keine ^^
    Creme Highlighter sind ne feine Sache. Find sie leider wieder etwas zu hell... Bleibt wohl auch außen vor ^^ Der Glow gefällt mir an dir sehr gut. Ich mach dann mal mein Highligherpuder weiter leer... (kann noch dauern...)

    AntwortenLöschen
  6. Die Mascara sieht bei dir MEGA vielversprechend aus :D :-*

    AntwortenLöschen
  7. Die kleine Palette sieht doch mal ganz interessant aus. Klar, ein Vergleich mit der von catrice ürde mich interessieren!
    Viele Grüße, die Alex

    AntwortenLöschen