Mittwoch, 12. Februar 2014

Neuigkeiten in der Ebelin Theke

Die Frühjahrsumstellungen der einzelnen Marken sind im vollem Gange und auch bei Ebelin gibt es einige Neuheiten, die derzeit in die DM-Märkte einziehen werden!


Recht schnell habe ich bei den Produkten einige Highlights gefunden, die mir in Anwendung und Handhabung sehr gut gefallen.



3in1 Augenbrauen und Wimpernstyler
erhältlich zum Preis von 2,45 Euro

O-Ton Ebelin: Der 3in1 Alleskönner für den perfekt insenzierten Augenaufschlag! Die im praktischen Duoaufsatz integrierte Augenbrauenbürste bringt selbst störrische Augenbrauen in Form. Der zusätzliche Wimpernkamm trennt verklebte Wimpern im Handumdrehen.
Der 3in1 Augenbrauen + Wimpernstyler ist vegan



Ich hätte ich es ja nicht vermutet, aber dieser kleine Helfer hat es bei mir in nullkommanix auf Platz 1 geschafft!!
Der kleine Pinselkopf ist sehr widerstandsfähig und verbigt sich beim verwenden nicht, die aufgenommene Augenbrauenfarbe (aus einem Essence-Duo) kann tadellos und fleckenfrei auf die Augenbraue aufgetragen werden. Dabei ist der Pinselkopf auch recht schmal und ich kann perfekt in der Brauenform bleiben, ohne darüber hinaus zu malen.
Die Haare sind trotz allem sehr weich, es kratzt nicht sondern fühlt sich sehr angenehm an.
Steckt man den Verschluss wieder zurück auf den Pinsel, so kann man mit der schwarzen Augenbrauenbürste das aufgetragene Brauenpuder noch etwas besser verteilen und die Brauen gleichzeitig in Form bürsten. Später noch mit etwas Augenbrauengel fixiert und die Brauen sitzen tadellos.
Bisher habe ich einen älteren Lidschattenpinsel genommen, aber damit wurde das Ergebnis nicht so genau und exakt wie mit diesem Teil.
Zwei kleine Negativpunkte habe ich: der Pinselstil ist recht lang und beim verwenden stoße ich immer mal wieder an den Spiegel. Zudem sitzt der durchsichtige Deckel zwar perfekt auf dem Pinsel auf und wackelt dadurch auch nicht, aber leider erwischt der Deckel auch immer 2-3 Pinselhaare und knickt sie beim aufstecken des Deckels ab.

Ansonsten bin ich hiermit voll zufrieden und vor allem für den kleinen Preis ist der Augenbrauenpinsel absolut empfehlenswert!!


Blenderpinsel
erhältlich zum Preis von 2,95 Euro

O-Ton Ebelin: Blendend Schön! Die mikrofeinen und hochwertigen Nylonhaare sind optimal zum Verblenden und Verwischen von Lidschatten, um harmonische Übergänge zu erzeugen. Mit seinem speziellen spitz zulaufenden Stufenschnitt nimmt er genau die richtige Menge an Lidschatten auf und lässt weiche Schattierungen entstehen.
Der Blenderpinsel ist vegan.




Endlich mal ein vernünftiger Blenderpinsel in der Drogerie! Bereits in der Preview hat mich der PInsel angesprochen und ihn hätte ich mir auf jedenfall zugelegt.
Die Haare des Pinsels sind sehr weich und es ist überaus angenehm, damit zu arbeiten. Ein Pieksen oder störrische Häärchen kann ich hier absolut nicht feststellen.
Dazu ist der Widerstand des Pinselkopfs absolut klasse, er ist zwar biegsam und passt sich den Bewegungen beim verblenden an, aber die Haare knicken nicht weg sondern bleiben während der Nutzung nonstop in Form.
Zum Schminken nutze ich den Pinsel auf 2 Arten:
1. Aufnehmen von Lidschatten und auftragen in der Lidfalte: das klappt hervorragend, die Lidschattenfarbe wird ganz leicht auf der Haut abgegeben und kann in der Intensität langsam aufgebaut werden. Der Pinselkopf ist dazu optimal geschnitten und nicht so breit, dass man gleich unter der Augenbraue mit der Farbe hängt.
2. Verblenden von Lidschatten: egal ob harte Kanten weicher gemacht werden oder die Übergänge zwischen 2 Farben verblendet werden, beides kann ich hiermit problemlos erledigen.


Zum Vergleich habe ich den Ebelin Pinsel mit dem Zoeva 228 Blender vergleichen:
 


Man sieht deutlich, dass der Ebelin Pinsel viel schmaler geschnitten ist, damit ist es gar kein Problem die Lidfalte (und NUR die Lidfalte) zu treffen. Auch kommt es mir vor, als ob der Ebelin Pinsel besseren Widerstand hat, der Zoeva Pinsel ist zwar auch schön weich und gut in der Handhabung, aber ich muss hiermit öfter "wischen" um schöne Übergänge zu bekommen, mit dem Ebelin PInsel bin ich etwas schneller.

Auch hier: absolute Empfehlung, ich denke, davon werde ich mir sogar ein 2. Exemplar kaufen!


Kabuki Pinsel
erhältlich zum Preis von 4,95 Euro

O-Ton Ebelin: Der Schönheitsprofi! Mit seinem hochwertigen Synthetikhaar ermöglicht der Kabuki-Pinsel ein ebenmäßiges Auftragen von Puder, Mineralpuder und Bronzer. Gleichzeitig entsteht durch seinen speziellen Rundschnitt ein perfekt mattierter Teint ohne Streifen und Unebenheiten.
Der Kabuki-Pinsel ist vegan.



Ein neuer Kabuki in der Drogerie-Welt, und noch dazu endlich mal einer in vernünftiger Größe! Die Mini-Teilchen, die häufig z.B. in LE's dabei sind, sehen ja ganz schnuckelig aus, aber wirklich was anfangen kann damit doch kein Mensch.

Erster Eindruck, als ich den Kabuki auspackte: weich! Flauschig weich! Ultra super soft weich!! Ein Traum, absolut! Beim durchs Gesicht streichen kann man genüsslich die Augen schließen und zu schnurren anfangen....
Aber bringt der Kabuki auch was, abgesehen davon dass er weich ist?

Ich habe ihn direkt mit dem Essence Soul Sista Kabuki vergleichen, der zur damaligen LE-Zeit absolut gehypt war und überall ratzfatz ausverkauft war:


Wie man sieht, ist der Ebelin Kabuki nahezu gleich groß, lediglich der Hand"knopf" ist hier etwas kürzer, liegt aber trotzdem gut in der Hand. Der Kopf ist etwas flacher geschnitten, beim Essence Kabuki läuft er etwas runder zu.
Deutlicher wird es dann bei der Verwendung: Essence ist wesentlich dichter gebunden und dadurch kann man Puder besser bzw. schneller einarbeiten.
Auch mit dem Ebelin Kabuki kann ich Puder zum mattieren gut auftragen, muss allerdings damit etwas häufiger Puder nachholen und auch häufiger übers Gesicht fahren, bis ich ein mattiertes Ergebnis habe. Das ist allerdings kein Beinbruch und aus meiner Sicht heraus absolut machbar.
Und habe ich schon erwähnt, dass der Ebelin Kabuki traumhaft weich ist...?

Wer noch keinen Kabuki besitzt und gerne mal einen ausprobieren wollte, der kann hier bedenkenlos zuschlagen. Ich finde ihn absolut ausreichend und nehme gerne in Kauf, dass ich evtl. 2 oder 3 x mehr übers Gesicht gehen muss, bis ich keine glänzenden Stellen mehr habe. Dafür komme ich schließlich auch mehr in den Genuss der weichen Haare :-))


Fächerpinsel
erhältlich zum Preis von 3,95 Euro

O-Ton Ebelin: Im Handumdrehen zaubert der Fächerpinsel einen makellosen Teint. Überschüssiges Make-up und Puder werden mühelos von der Haut befreit und auch Lidschattenpartikel, welche versehentlich beim Schminken in den unteren Augenbereich gefallen sind, werden problemlos entfernt. Er ist auch ideal für das großflächige Auftragen von Masken und Cremes geeignet.
Der Fächerpinsel ist vegan.



Und noch eine Neuheit, die jetzt in der Drogerie zu finden ist: ein Fächerpinsel!
Früher habe ich so etwas gar nicht verwendet, mag es mittlerweile jedoch nicht mehr missen. Nach dem Schminken hat man IMMER ein paar Lidschattenkrümelchen unter dem Auge hängen, egal wie gut ein Lidschatten ist. Sobald ich fertig bin mit Schminken, greife ich zu so einem Helferchen und wische 2-3 x unter dem Auge und auf der Wange entlang, um diese Reste wegzufegen. Früher machte ich das germe mal mit den Fingerspitzen, Ergebnis war aber grundsätzlich das verwischen und verschmieren der Pigmentreste und ich hatte die Farbreste erst recht auf der Haut hängen.

Mein bisheriger Fächerpinsel stammt von Zoeva aus dem Bamboo-Set und genau damit habe ich den Ebelin Fächer auch verglichen:


Wie man sieht: der Ebelpinsel ist deutlich länger als der von Zoeva, der Kopfumfang des Fächers ist dagegen ungefähr gleich groß. Allerdings kommt es mir vor, als ob der von Ebelin etwas dichter ist, mehr Haare hat und auch fester gebunden ist.
In der Verwendung sind beide meines Erachtens gleich gut: Krümelchen kann man rückstandslos wegfegen, ohne "Farbschlieren" auf der Wange zu hinterlassen. Der von Ebelin funktioniert sogar einen kleinen Ticken besser, da auch hier ein guter Widerstand da ist und die Pinselhaare beim senkrechten berühren der Haut nicht einfach wegknicken.

Auch hier: Kaufempfehlung meiner Seite, für 4 Euro erhält man ein solides Produkt, das einem das Schminken etwas erleichtert.


Weiterhin gibt es im neuen Sortiment noch diese Neuheiten, auf die ich jetzt jedoch nicht näher eingehen möchte, da ich sie einfach noch nicht ausreichend getestet habe:

4in1 Pinselset
erhältlich zum Preis von 3,45 Euro


Schminkhilfen mit Cooling-Effekt
erhältlich zum Preis von 1,95 Euro


Applikatoren (10 Stück)
erhältlich zum Preis von 1,95 Euro


Habt ihr aus dem neuen Ebelin Sortiment schon etwas entdeckt oder gar gekauft? Was spricht Euch denn am meisten an??

Die Produkte wurden mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - 
vielen lieben Dank dafür!

Kommentare:

  1. Noch ist das neue Sortiment nicht bei uns, aber ich werde mir wohl auf jedenfall mal den Fächerpinsel und den Blendepinsel angucken, weil ich bisher auch nur gutes gelesen habe und einen guten Blendepinsel kann man wohl immer mal gebruachen.

    AntwortenLöschen
  2. Den Blender Pinsel werde ich mir wohl auch anlachen.
    Aber sag mal, wofür sollen diese komischen weißen Teilchen auf dem letzten Foto eigentlich genau gut sein?

    Liebe Grüße .)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das sind die Applikatoren :-) Anstelle dass Du z.B. mit einem Finger in den (Creme-)Lidschattentopf greifst, kannst Du so ein Teilchen verwenden. Oder aber auch zum verblenden auf dem Auge. So wirklich angetan bin ich von der Idee jedoch nicht und habe es daher auch noch nicht verwendet.

      Löschen
  3. Den Blendepinsel möchte ich mir gerne ansehen und diese Schminkhilfen! Danke für's Vorstellen der ganzen Produkte! lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. Den Blendepinsel werde ich mir auf jeden Fall zulegen, allein schon weil ich mit dem Waschen meiner teureren kaum hinterherkomme...

    AntwortenLöschen
  5. Die Neuheiten sehen sehr interessant aus, ich hoffe nur, dass die Sachen auch bald bei uns in den Drogerien zu finden sind! Ich werde mir dann ziemlich sicher den Brauenstyler und den Blendepinsel zulegen, die interessieren mich am meisten!

    AntwortenLöschen
  6. Jedes Mal, wirklich JEDES Mal, wenn ich bei dm bin, vergesse ich, mir die neuen Tools anzusehen. Ich steuere immer mit Scheuklappen automatisch zu den Kosmetiktheken. *hust*

    Einen Favoriten unter den Produkten habe ich nicht, aber zumindest gucken will ich ja mal. Danke für die Vorstellung... und die Erinnerung. :D

    AntwortenLöschen
  7. Der Vergleich mit dem Zoeva Blende rhat mir sehr gefallen! Ich suchte nämlich genau einen Lidschattenpinsel der etwas kleiner ist...

    AntwortenLöschen
  8. Bei meinem letzten dm Besuch waren leider noch keine der Neuheiten in der Theke aber ich denke, dass ich mir in jedem Fall den Blendepinsel kaufen werde. Von solchen Pinseln kann man ja eigentlich nie genug haben ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. den kabuki werde ich mir auf jeden fall holen :)

    AntwortenLöschen
  10. Am meisten freue ich mich auf den Blender und das Set mit den auswechselbaren Köpfen. Das wird sicher spannend. Der Kabuki reizt mich auch, aber da habe ich mir gerade erst einen neuen zugelegt.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Danke für deinen Beitrag! Ich werde mir den Blenderpinsel holen. Auf den freue ich mich ganz besonders

    AntwortenLöschen
  12. Hey,
    ich habe gerade verzweifelt die ganze Blog-Historie bis hierhin durchgeschaut, da ich gerne noch eine Review zu dem 4in1-Reiseset gelesen hätte. Kommt die noch bzw. kannst du dazu hier was sagen? Ich besitze es zwar selbst und kann den Kritiken an den beiden Lidschattenpinseln nur zustimmen, aber was den Augenbrauenpinsel angeht, hätte ich gerne mal ein paar Meinungen gelesen. Lässt der sich mit dem anderen, beliebten vom Augenbrauenstyler vergleichen oder ist er anders? :)
    LG & schöner Blog! Werd ich ab jetzt wohl verfolgen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss Dich leider enttäuschen! Das Reiseset habe ich nicht getestet, sondern doch weiter verschenkt. Kann daher auch gar nix zum Augenbrauenpinsel sagen - sorry!

      Löschen