Mittwoch, 22. Januar 2014

Nagellacke 2013 - jetzt in Zahlen

Der Januar ist fast schon rum, dabei habe ich ja noch einen Post übrig, der zu 2013 gehört.
Ich sehe förmlich Euer Kopfschütteln vor mir, höre das aufseufzen, aber ja, ich habe es wieder getan - auch für 2013 habe ich sie geführt:

MEINE NAGELLACKSTATISTIK!!! .-)

Wie schon öfters erwähnt: es sieht nach wesentlich mehr Aufwand aus, als es eigentlich ist! Ich habe mich irgendwann mal hingesetzt und meine Nagellacke in eine Excel-Tabelle eingetragen (damals waren es noch nicht so viele, vielleicht knapp 100 Stück oder so und der Zeitaufwand war innerhalb 30 min erledigt). Seither wird jeder Lack, der in meinen Bestand kommt, kurz ergänzt.

Und dann? Sobald ich meine Nägel lackiert habe, wird einfach in der entsprechenden Lackzeile unter dem entsprechenden Monat eine "1" eingetragen. Die Summe in der letzten Spalte ergibt sich automatisch und am Ende des Jahres hat man einen schönen Überblick :-) Wer Statistiken mag und gerne einen Überblick über bestimmte Sachen hat, dem kann ich die Methode nur empfehlen. Ihr habt einmal einen etwas größeren Aufwand um die Tabelle anzulegen, danach ist die "Lackiererfassung" eine Sache von Sekunden! Vorausgesetzt natürlich, ihr tragt die Zahl direkt nach dem Lackieren ein (und da mein PC sowieso jeden Abend an ist, ist das gar kein Problem)

Da meine Nagellacke mittlerweile eine für mich beachtliche Anzahl haben, habe ich in diesem Jahr die Tabelle gesplittet nach der Anzahl der Häufigkeit, in der ich die Lacke getragen habe.
Nicht aufgeführt sind die Lacke, die gar nicht verwendet wurden.

Aber genug der Worte - los geht es (und die Tabellen könnt ihr alle anklicken, dann werden sie etwas größer und besser lesbar):

Jeweils einmal getragen wurden diese Farben:



Genau zweimal durften die folgenden Lacke auf die Nägel:


Und hier kommen die am häufigsten getragen Lacke:



Ihr seht von links nach rechts (jeweils 3 x lackiert):
  • Dior Diablotine (Blogpost)
  • Essence LE Whoom Booom "Roys Red" (Blogpost)
  • Essence LE Vampire's Love "True Love"
  • Essence Nr. 151 we rock the green (Blogpost)



 .... und der Top-Kandidat P2 "eternal", das perfekte schwarz, deckend mit einer Schicht und insgesamt 5 x in 2013 verwendet (teilweise jedoch auch in Kombination mit Nageldesigns):


Ach - ihr wollt noch mehr Zahlen??

Dann gehts los:
  • Aktueller Nagellackbestand (Stand 22. Januar 2014) - 223 Stück (ohne Top Coats, Glitterlacke, Base Coats, Pflegelacke etc)
  • In 2013 wurde exakt 170 x Nagellack verwendet!!!
  • Lediglich 1 Nagellack wurde geleert (...!)
  • 17 Nagellacke wurden aussortiert und verschenkt
  • Die meisten Nagellacke besitze ich von P2 (47 Stück), dicht gefolgt von Essence (44 Stück)
  • Am häufigsten habe ich mir mit P2-Lacken die Nägel lackiert (41 mal)
  • 86 Nagellacke wurden im letzten Jahr gar nicht verwendet

Und falls ihr nicht genug davon habt, dann schaut doch einfach meine Statistiken von 2012 und 2011 an :-)

Welcher Lacke wurde in 2013 von Euch am häufigsten getragen? Oder habt ihr gar eine Statistik dazu...? *gg*

Kommentare:

  1. haha Wie geil, eine Statistik! :D Ich hab keine Statistik, aber ich glaube essie naughty nauticals war am meisten auf den Nägeln, nämlich zwei Mal.. Das schaffen sonst die wenigsten in einem Jahr. Ich muss auch zugeben, dass ich Lacke so ungern mehrfach trage.. Ja ich weiß.. das ist eben so'ne Macke ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu oft nacheinander mag ich das auch nicht, dafür liebe ich viel zu sehr die Abwechslung. Aber einige Farben dürfen nach ein paar Wochen dann doch wieder drauf :-)

      Löschen
  2. Ich habe zwar keine Statistik, aber dadurch, dass ich im letzten Jahr so viele eue Lacke angehäuft habe, kamen viele nur einmal auf den Nagel und ich kann mich an genau einen Lack erinnern, der mehrmals auf den Nägeln war und zwar Bloody Mary to go von Catrice. Ein schönes leuchtendes rot, dass ich einfach immer dann lackiert habe wenn ich gerade icht genau wusste was ich wollte.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die bloody Mary ist aber auch schön, die hatte ich immerhin 2 x drauf :-))

      Löschen
  3. Wow, das ist mal interessant :) Sollte ich mal interessehalber auch mal ausprobieren!

    Liebe Grüße ♡
    Natalia
    catswithpoppies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das, ist wie gesagt gar nicht viel Aufwand und einfach interessant!

      Löschen
  4. Interessant! Ich denke, ich habe viele auch nureinmal oder zweimal lackiert... und einige mehr als dreimal... ich hab aber noch unter 200 Lacke ...

    aber nun bin ich neugierig... welchen Lack hat du geleert? :-P
    Ich bin gade dabei, meine Lackfamilie mal vorzustellen... bald, hoffentlich.

    Liebe Grüße aus Berlin,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ein lack von Essence, älteres Sortiment namens "Hypnotic Poison". Wunderschönes, schimmerndes bordeauxrot mit einem Schuss Pink. War einer meiner ersten Nagellacke und ich hatte ihn ungefähr 4 oder 5 Jahre :-)

      Löschen
    2. Schön, dass die Schätzchen wirklich leer werden und nicht verkümmert im Müll landen :-) gut, dass er so lang hielt. Mal sehen, wann ich meinen ersten Farblack leer bekomme :-P
      Ich sammle ja eigentlich erst seit 14,16 Monaten oder so... hab jetzt *grübel *vielleicht 160 lacke? Ich hab dabei auch einige gewonnenene/ geschenkte wie die Community colors vom UnserAller-Projekt.

      Ich kram für meine Vorstellung meiner Lackfamilie meine zahlen nochmal raus... aber ohne Statistik ;-)

      LG

      Löschen
  5. Ich find 170 ja immer noch sehr krass. Mein Januar jetzt ist ja schon mau, hab mir bisher nur einmal die Nägel lackiert. Scheint aber am januar zu liegen, das warbletztes Jahr nicht besser

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin jetzt schon bei 10 x Nägel lackieren angekommen :-) Wechsel aber auch wirklich fast alle 2 oder 3 Tage die Farbe.

      Löschen
  6. Tolle Statistik! Ich hatte 2013 auch so eine, zum ersten Mal (aber ich stelle grade fest, dass ich auch noch die LE-Namen dazuschreiben könnte - dann würde ich sehen, wieviele meiner Lacke aus LEs stammen.).
    Ist eine tolle Sache, allein, weil man dann sieht, welche Lacke man gar nicht lackiert - und dann kann man sich überlegen, ob man sie überhaupt braucht ... (also, falls man keine Lacke sammelt, sondern sie nur zum Benutzen hat)

    Einen klaren Favoriten konnte ich dabei nicht feststellen; ich habe ganze 15 Lacke 3x lackiert (und nur einen oder zwei überhaupt nicht). Aber mit Abstand am häufigsten habe ich blaue Lacke getragen. Das war mir aber eigentlich auch so klar, davon habe ich am meisten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber immerhin: 15 Lacke die 3 x verwendet wurden, davon bin ich weit entfernt :-))
      Statistiken sind einfach was schönes, finde das Ergebnis immer mega interessant und kucke auch zwischendurch immer, was schon häufiger getragen wurde oder evtl. auch längere Zeit gar nicht dran durfte.

      Löschen
  7. Nagellackstatistik ist ne gute Idee!
    Ich kann leider deine Tabelle nicht lesen... Irgendwie liegts an der Schrift oder so xDD Ich führe die Statistik indirekt durch meine NOTWs. Da ich aber eh nur 7-10 Nagellacke pro Saison draußen hab.... gibt es in meiner Kiste sehr viele ungetragene. Ich muss mir irgendwann mal die Mühe machen, sämtliche Kandidaten, bei denen ich nicht weiß ob sie mir stehen, sie zu swatchen und dann zu entscheiden.

    AntwortenLöschen