Mittwoch, 13. November 2013

Kleine Treaclemoon Parade

Immer mehr sind sie in meinem Bad zu finden ....


Ich mag die fröhlich bunten Farben der Duschgele, finde die Beschreibungen und Namen einfach schön,  - es sieht ganz danach aus das ich doch ein Verpackungsopfer bin ... :-)


Warm Cinnamon Nights
500 ml Duschcreme zum Preis von 3,95 Euro

"Am Fenster schmelzen die Eisblumen, umhüllt vom Zimtduft der Schaumblasen schließe ich meine Augen und lausche der Dunkelheit, wie sie dem Mond süße Märchen erzählt!"

In dunkelroter Farbe kommt hier die neueste limitierte Edition von Treaclemoon. Zimtgeruch und weihnachtlich, so etwas liebe ich und daher landete die Flasche sofort bei der ersten Sichtung im Einkaufskorb. Verwendet habe ich sie bisher erst einmal - ich brauche gerne erst ein Produkt auf bevor das nächste verwendet wird *gg*
Der Geruch ist leicht süßlich, eher dezent und schwach. Ich hatte ihn mir wesentlich stärker vorgestellt. Auch von einer zimtigen Note kann ich eher wenig wahrnehmen, das hätte für meinen Geschmack viel ausgeprägter sein dürften. Ansonsten kann ich nicht meckern - das Duschgel verteilt sich gleichmäßig, schäumt ein wenig und die Haut fühlt sich nach der Dusche weich an.






Her Mango Thoughts
500 ml Duschcreme zum Preis von 3,95 Euro

"Ich weiß nicht, warum... die Welt ist wie verzaubert, mein Herz schlägt hell und froh... vielleicht ist es die Mango, die unsichtbare Sonnen scheinen lässt."

Der Sommerduft von 2013, aber ist meines Wissens immer noch erhältlich.  Diese Flasche ist - wie man sieht - fleißig in Gebraucht, genauer gesagt schon seit ca. 4 Wochen. Da sieht man mal, wie lange man an diesen großen Flaschen hat :-)
Der Duft ist fruchtig frisch, aber auch hier eher mit einer dezenteren Note und keinesfalls aufdringlich. Mango kann ich mit etwas Fantasie erkennen, aber auch hier hätte die angegebene Duftrichtung etwas stärker sein dürfen.
Duscheigenschaft bzw. Hautgefühl nach der Dusche ist hier ebenfalls gut, der Duft dürfte jedoch etwas länger auf der Haut bleiben.




 One Ginger Morning
500 ml Körpermilch zum Preis von 5,95 Euro

 "Aufgewacht Prinzessin und raus aus den Federn... ich strecke mich, gähne ins Kissen und hascha nach dem Traum... voll Neugier auf den neuen Tag"

Hach - mein Lieblingsduft! One Ginger Morning hatte ich bereits als Duschgel und war absolut begeistert von diesem intensiven und frischen Duft. Als ich hörte, dass es die Richtung nun auch als Körpermilch gibt war ich direkt am Start .-) Und... ich wurde nicht enttäuscht!
Die Körpermilch kommt in der identisch großen Flasche wie auch die Duschgele, hier jedoch mit der Ergänzung eines Pumpspenders, der die Entnahme top vereinfacht. Pro Bein benötige ich knapp 3 Pumpstöße, für Oberkörper/Arme nochmals ca. 3 Pumpstöße.
Die Körpermilch lässt sich schnell und einfach verteilen, benötigt dann ca. 2-3 Minuten bis sie eingezogen ist und man sich anziehen kann. Und duftet und duftet.... himmlisch! Ich mag diesen Duft und werde mir demnächst auch wieder einmal das Duschgel dazu kaufen, einfach top!!!





One Ginger Morning
250 ml Körperbutter zum Preis von 4,95 Euro

War doch klar, oder....? Nach Duschgel und Körpermilch musste ich auch die Körperbutter haben. Und es war ein kleiner Act bis ich sie endlich mein Eigen nennen konnte, denn überall war sie ausverkauft!! Duft ist identisch zur Körpermilch bzw. dem Duschgel. Zum eincremen habe ich sie auch erst einmal zu Testzwecken verwendet, erst soll die Körpermilch leer werden. Außerdem ist Körperbutter bekanntlich etwas reichhaltiger und findet daher erst zur kalten Jahreszeit ihren Einsatz bei mir. Auch sie lässt sich top verteilen und zieht gut ein, die Haut fühlt sich danach jedoch länger gepflegt an als bei der Körpermilch. Ich tippe stark auf einen Nachkaufkandidaten im Winter :-)





Hier zum Vergleich übrigens Körperbutter (links) und Körpermilch (rechts) - man sieht gut die unterschiedlichen Texturen :-) Farblich und vom Geruch her sind sie übrigens absolut identisch!


Bleibt zu erwähnen, dass ich mir zumindest bei den Duschcremes weiterhin eine kleinere Größe wünsche!! Die 500 ml sind zwar gut gemeint, aber mir dauert es einfach zu lange bis ich eine Flasche geleert habe. Ich wechsel viel zu gerne diverse Produkte durch und halte mich an so einem 500 ml Pott ca.2  Monate fest, bis ich ihn aufgebraucht habe.

Ansonsten kann ich nur sagen: Daumen hoch Treaclemoon! Viele Produkte bzw. Duftrichtungen sind es ja nicht, die ihr so rausbringt. Aber das was ihr habt gefällt mir - macht jetzt noch die Düfte gleich intensiv wie bei one ginger morning, dazu eine 250 oder 300 ml Größe und ihr kriegt mich nie wieder los :-))

Kommentare:

  1. Ich liebe Treaclemoon auch sehr und inzwischen sind die hübschen Flaschen aus meinem Badezimmer nicht mehr wegzudenken. Ginger Morning ist mein Favorit. Dazu präsentiert sich die Marke sehr ansprechend. :-)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. MMhh wenn dann wäre wohl der Mangoduft was für mich. Habe noch gar nix von der Marke! Muss ich doch mal schnuppern gehen :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die Duschcremes von treaclemoon! Am liebsten das warm cinnamon nights, schade, dass es limitiert ist. Die Körperbutter habe ich bis jetzt noch nicht ausprobiert, muss ich unbedingt mal tun. LG Fanny

    AntwortenLöschen
  4. Ginger Morning habe ich auch! Soooo gut!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Habe mir Ginger Morning als Duschgel und Körpermilch in Probiergröße gekauft und liebe den Duft! Bei der Körpermilch finde ich die Konsistenz auch genial: mit dickflüssigen Lotions oder Körperbutter kann ich nämlich nichts anfangen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss auch ehrlich sagen, ich kaufe mir die Dinger nur NICHT, weil mir die Flaschen zu groß sind^^
    Klingt albern vielleicht, aber ich hab lieber so eine Standardgröße von 250ml bis max. 300ml, selbst dafür brauche ich schon nen Monat...

    AntwortenLöschen