Sonntag, 17. November 2013

Dior 5 Couleurs - 809 Petal Shine

Diese Lidschattenbox besitze ich nun wirklich schon einige Monate, die Bilder dazu sind schon seit Ewigkeiten geknipst. Höchste Zeit also, um dieses Schmuckstück endlich einmal zu zeigen:


Dior 5 Couleurs
Farbe 809 Petal Shine
6 gramm Inhalt zum Preis von ca. 54 Euro z.B. bei Douglas

Die Palette ist im Standardsortiment enthalten, auf diversen Onlineshops also problemlos verfügbar!

Sie war meine erste Dior Palette und ich wollte daher etwas, bei dem die Farben tagtäglich eingesetzt werden könnten. Und genau das habe ich hiermit auch erhalten.

Geschützt wird die Palette durch ein dunkelblaues Samttäschchen, das leider jedes Staubkorn magisch anzieht. Aber ist halb so wild, denn meine Dior Paletten sind die einzigen Produkte in meiner Sammlung, die ich im Schrank zusätzlich im Original-Pappkarton aufbewahre...:-)

Die Palette selbst fühlt sich übrigens wirklich hochwertig und sauber verarbeitet an, der Mechanismus zum öffnen funktioniert kinderleicht, schließt auch wieder hervorragend und absolut sicher und man braucht auch keine Angst vor Nagellackschäden zu haben.


Im Inneren befindet sich ein großer Spiegel sowie zwei doppelseitige Schaumstoffapplikatoren. Und dazwischen die fünf verschiedenen Lidschattenfarben, was auch sonst?


Lediglich ein Punkt hat mich etwas geärgert, denn das mittlere Pfännchen mit dem kupfrigen Farbton ist alles andere als fest eingeklebt... Man kann ihn einfach so heraushebeln, der Klebstoff darunter ist zwar vorhanden aber seit dem ersten Tag so weich wie Pudding und die Klebkraft ist dementsprechend null da. Theoretisch müsste ich das Pfännchen einmal komplett herausnehmen, den Kleber entfernen und z.B: einige Tropfen Sekundenkleber einfüllen - mal sehen, vielleicht mache ich das sogar irgendwann mal. Bis dahin heißt es einfach etwas aufpassen, bei geschlossenem Zustand der Palette kann ja eigentlich auch nichts herausfallen. Ärgerlich finde ich es trotzdem, denn bei einem Preis von mehr als 50 Euro erwartet man eigentlich etwas anderes.


Zum Glück ist davon die Qualität der Lidschatten nicht betroffen, denn die ist wirklich top! Die Lidschatten sind ja, wie man sieht, relativ hell und eher neutral gehalten. Rose, Kupfer, taupe, violett - alles Farben die recht hell sind. Zum Auftragen auf dem Lid benötigt man trotzdem keine große Schichtarbeit, alle fünf Farben sind durchgängig gut pigmentiert, dazu seidig weich und lassen sich auftragen.... traumhaft! Auch verblenden, ausblenden und schichten kann man problemlos, ohne das bereits geschminkte Make up zu ruinieren.

In einem Kurzurlaub anfang des Jahres hatte ich nur diese Palette dabei und konnte jeden Abend etwas anderes schminken, selbst etwas dunklere Make ups waren kein Problem, dafür hatte ich zuerst etwas schwarzen Kajal auf dem Lid verteilt und leicht verwischt und darüber dann die beiden dunkleren Töne der Palette aufgetragen. Funktioniert einwandfrei!

Die folgenden Swatchs sind übrigens mit Pinsel auf der Catrice Prime&Fine Base entstanden:


Und ja - selbstverständlich habe ich auch einige AMU-Beispiele mit dieser Palette :-) Klick aufs Foto bringt Euch bei Interesse direkt zum Blogpost:

http://cosmetic-wife.blogspot.de/2013/02/amu-mit-dior-petal-shine.html

http://cosmetic-wife.blogspot.de/2013/04/amu-mit-dior-petal-shine-2.html

 http://cosmetic-wife.blogspot.de/2013/11/amu-feathers-and-pearls.html

Wären diese Farben auch etwas für Euch? Habt ihr evtl. eine Dior Palette und wenn ja - welche könnt ihr empfehlen?

Kommentare:

  1. Für den Alltag, wie du es beschreibst finde ich sie top :) die Farben stehen dir auch hervorrgangend. Besonders das letzte Bild mit den Perlen gefällt mir sehr

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben sind echt sehr schön, haben ein total schönes Finish ♥ Wär mir nur zu teuer der Spaß :P
    lg Mella

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ganz ehrlich: ich hätte so viel Geld für eine Palette mit solchen Farben nicht ausgegeben. Das liegt hier aber eher am persönlichen Geschmack, da ich selten solch zarte Töne verwende.
    Das teuerste Stück in meiner Sammlung ist eine theBalm Palette, die um die 30 EUR gekostet hat und wirklich selten zum Einsatz kommt. Daher sprechen mich hochpreisige Produkte im Endeffekt nicht wirklich an, da es sich für mich nicht lohnt.
    Ich finde es aber sehr schön, wenn man so ein besonderes Stück sein Eigen nennt und es wirklich liebt und gern benutzt, so wie du es mit dieser Dior Palette tust. :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sehen toll aus nur ich kann mich mit den Dior Lidschatten nicht wirklich anfreunden... die sind mir zu schwach/zu dezent pigmentiert und schimmern nur....
    Liebste Grüße <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  5. eine sehr schöne palette! und der look dazu ist sehr gut gelungen.
    lg

    AntwortenLöschen