Montag, 9. September 2013

AMU mit diversen MAC's - ein Abend mit Grönemeyer

Einige, die mich auf Instagram verfolgen, haben es evtl. schon mitbekommen: Samstag abend war ich auf einem Herbert Grönemeyer Konzert. Ich bin nicht wirklich ein Fan, mag einige Lieder aber könnte jetzt nicht behaupten, dass ich ihn ununterbrochen hören könnte.

Wie dem auch sei - es gab ein Konzert, ich war dort. Per Zufall landeten mein Mann und ich ganz vorne an der Bühne und .... was soll ich sagen? Es war saustark! Tolle Show, tolle Lieder, tolle Stimmung,  mehr als 20.000 Leute und wir mittendrin :-)

Mein erstes Konzert seit gefühlten 100 Jahren.... sollte ich definitiv öfter machen! :-) 


Geschminkt habe ich mich an diesem Abend mal wieder mit meinen Mono-Lidschatten von MAC, die ein ungerechtfertigtes Dasein in einer Schublade fristen und in den letzten Wochen/Monaten viel zu selten benutzt wurden.


 Meine Zutatenliste:
  • Rival de Loop Eyeshadowbase
  • NYX Jumbopencil in Black Bean auf dem unteren Teil des beweglichen Lids
  • MAC Club auf dem bewglichen Lid, am Rand stark verblendet
  • MAC Trax in der Lidfalte und darüber hinaus 
  • MAC Shimmermoss am unteren Wimpernkranz (über einem verwischten schwarzen Kajal) sowie ein Tupfer mittig aufs bewegliche Lid über Club
  • Alverde warm vanilla zum verblenden
  • Beni Durrer Kajal Ebenholz als verwischter Lidstrich
  • P2 perfect look kajal in schwarz auf der Wasserlinie
  • MaxFactor Wild Mega Volume Mascara
  • Essence Augenbrauenpuder + Alverde Augenbrauengel klar


 Weiterhin im Gesicht:

Kommentare:

  1. Da hast Du ein schönen Augenmakeup mit Club und Trax gezaubert, ich bin beeindruckt. Ich besitze genau diese beiden als einzige Mac-Lidschatten und gerade Trax ist ein Biest! Was auch immer ich versuche, ich kriege auch mit Base (Nyx, RdL und Essence) nicht so einen satten Auftag hin wie bei Dir und deswegen gammelt der nur in meiner Schublade herum, obwohl ich ihn rein optisch wunderschön finde.
    Hast Du einen Tip für mich? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trax ist wirklich eine kleine Katastrophe, eigentlich der schlechteste MAC Lidschatten, den ich besitze. Aber wie Du sagst: rein optisch einfach wunderschön und daher kann ich mich auch nicht von ihmn trennen.
      Ich habe hier wirklich geschichtet, um so einen kräftigen Farbauftrag zu erhalten. Mit dem Pinsel regelrecht im Lidschatten "gerührt" und ca. 3 x Farbe nachgeholt, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war.

      Löschen
    2. Vielen Dank Dir, Dann hab ich also nicht nur Pech gehabt sondern mich tatsächlich in das üble Biest verguckt. Ich nehm immer einen total kratzigen Pinsel und schabe regelrecht die Farbe runter und versuch die dann aufs Auge zu bringen. Grande catastrophe. Unglaublich. Aber es gibt auf dem deutschen Markt einfach kein Dupe mit einer besseren Qualität... :-(

      Löschen
  2. Club ist ein wunderschöner Lidschatten, das wird mir gerade wieder einmal bewusst. Deine Malerei sieht auch wunderschön aus !
    Vielleicht sollte ich meine Grönemeyer Platte mal wieder herausholen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Look ist wunderwunderschön! Shimmermoss gefällt mir hier in der Kombination besonders gut.

    Und zu einem Grönemeyer-Konzert würde ich auch sehr gerne mal gehen. Mag die Musik sehr :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, Shimmermoss hat mir so auch richtig gut gefallen. Erst hatte ich Humid in der Hand, aber das hübsche türkis von Shimemrmoss gefiel mir dann doch besser - glaube die Entscheidung war richtig :-)

      Löschen
  4. Sehr hübsch, gefällt mir richtig gut! lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. Passt perfekt zu deiner Augenfarbe, gefällt mir sehr gut an dir!

    AntwortenLöschen