Dienstag, 23. April 2013

Alverde 2in1 Duo Concealer

Ebenfalls seit wenigen Wochen im neuen Alverde Sortiment:


2in1 Duo Concealer
5 ml (Coffein-Serum) bzw. 5,5 ml (Concealer) Inhalt zum Preis von ca. 3,95 Euro
Infos über Inhaltsstoffe findet ihr hier


Alverde sagt darüber:
Der alverde Duo-Concealer Eye-Brightener & Wake-Up-Effect für wache Augenblicke! Zum Kaschieren von Augenringen. Mit Bio-Sheabutter, Bio-Mandelöl und wertvollen Mineralien bringt er die Augen zum Strahlen – kleine Fältchen und Unregelmäßigkeiten werden sofort sichtbar kaschiert.

Schritt 1:
Wake up Effect - Coffein Serum


Dreht man diesen Teil aus der grünen Hülse, hat man eine kleine Flasche mit aufgesetztem Kügelchen (ähnlich einem Deoroller) in der Hand. Der Auftrag kann damit direkt auf den Bereich unterhalb des Auges erfolgen - ein herrlich kühlender Effekt, der sicher vor allem an warmen Tagen erfrischend ist. Am Geruch kann ich hier nichts außergewöhnliches feststellen, weder der typische Alverde-Duft noch besonders fruchtig/frisch, sondern recht neutral.
Abgesehen vom kühlenden Effekt muss ich aber sagen, dass es eine weile dauert, bis dieses Serum eingezogen ist. Ich verwende es daher eher ungern während dem Schminken bzw. als ersten Schritt vor dem Concealer, sondern trage ich ihn lieber zu anderen Zeiten als "Frischekick" auf.


Schritt 2:
Eye Brightener Concealer


Auf der anderen Hälfte des Duos kommt beim herausdrehen dieser Schaumstoff-Applikator zum Vorschein, mit dem man den Concealer auftragen kann. Hier kann ich eindeutig den leicht süßlichen Alverde-Geruch erkennen, den ich übrigens wirklich gerne mag. Nach dem Auftrag merkt man davon jedoch nichts mehr.
Die Farbe ist wirklich sehr hell, rosastichig und gut deckend - zumindest für meine Bedürfnisse.

Den Concealer trage ich auf, NACHDEM Foundation aufgetragen ist und NACHDEM ich das Augen Make up geschminkt habe.
Erst danach kommt noch Puder und dann Mascara/Augenbrauenprodukt.


ohne Concealer
Concealermenge, die ich verwende
mit Concealer - leicht verrieben
Ich glaube, man kann den aufhellenden Effekt ganz gut erkennen, oder? Die Augenpartie wirkt gleich viel wacher, frischer und leichte Augenschatten bzw. Unreinheiten werden gut kaschiert.

Der Concealer lässt sich zwar prima verteilen, aber man muss wirklich schnell sein: er trocknet ratzfatz an und es kann passieren, dass man noch nicht ganz fertig ist, aber bereits der Trocknungsprozess stattfindet. Lieber also erst das eine Auge, danach das zweite Auge machen.

Der Concealer setzt sich nicht in Fältchen ab oder gibt Ränder, auch über den Tag dunkelt er nicht nach oder krümelt nach einer weile.
Kurz gesagt - ich bin absolut zufrieden und vor allem von der hellen Farbe sehr begeistert!!


Das Produkt wurde mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt -
vielen lieben Dank dafür!

Kommentare:

  1. Das könnte was für mich sein. Ich werde den Stift mal begutachten, wenn ich nächsten Samstag beim dm bin!

    AntwortenLöschen
  2. Ich brauche einen Concealer mir richtig starker Deckkraft, aber zum highlighten darüber wäre das Produkt von Alverde vielleicht was.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, ich weiß nicht ob der so geeignet ist, über einem anderen Produkt zu funktionieren... Die Konsistenz ist nach 2-3 Sekunden etwas fester und ich könnte mir vorstellen, dass er dann fleckig wird oder krümelt. Ein Versuch ist es aber durchaus wert!

      Löschen
    2. Oh, ok. Das kann natürlich sein. Dann überlege ich mir das nochmal. Danke für deine Antwort!

      Löschen
  3. Der Concealer enthält leider Aluminium...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Inzwischen wohl nicht mehr - konnte nichts dergleichen in den INCIs finden. Aber auch zuvor lag das darin noch enthaltene Aluminium in einer *gebundenen* Form vor, wie man es auch in fast allen Ton- bzw. Heilerden finden kann. Also absolut nicht problematisch. Problematisch sind vor allen die in vielen Deos enthaltenen Aluminiumsalze. Die gehen buchstäblich "durch die Haut" und können dann - einmal im Körper - für diverse Erkrankungen verantwortlich zeichnen. Die Wissenschaft ist sich da noch nicht völlig einig. Kommt wohl auch immer darauf an, wer welche Studie macht und von wem sie gesponsert wurde. :-)

      Löschen