Dienstag, 5. März 2013

Tragebild Catrice 18 Bloody Mary To Go

Gestern lackiert - der blutrote Nagellack "Bloody Mary To Go" von Catrice.
Und obwohl in natura die Nägel wunderbar glatt und glänzend aussehen, zeigt die Makroaufnahme hier wieder eine leicht verkratzte und ungleichmäßige Oberfläche - grmpf!


Lackiert in zwei Schichten, was für eine deckende und gleichmäßige Deckkraft absolut ausreicht.
Die Farbe ist wirklich blutrot, glänzend und mit einem cremigen Finish versehen. Gefällt mir wirklich gut, solche "reinen" Rottöne, also ohne Farbstich ins orange oder pinkene, trage ich eigentlich viel zu selten.

Kommentare:

  1. Ich hab den Nagellack bereits aus dem alten Sortiment und war von dem auch schon total angetan. Weißt du, ob es da einen großen Unterschied in der Farbe gibt? Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh tut mir leid, das kann ich Dir leider nicht sagen. Den aus dem alten Sortiment besitze ich nicht.

      Löschen
  2. Die Farbe sieht wirklich toll aus. Es ist ein schönes cremiges rot
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab bisher mit den Cartrice Nagellacken leider keine guten Erfahrungen gemacht. Noch am selben Abend bekommen meine Nägel einen weissen Rand, sprich der Nagellack geht an den Nagelspitzen extrem schnell runter! Kenne das von keinem anderen Nagellack. :( Dabei hat Cartrice sooo schöne Farben ...

    AntwortenLöschen