Mittwoch, 13. März 2013

Balea Bodycream Zuckerschnute

Mittlerweile zum dritten mal nachgekauft - das schreit doch förmlich nach einer genaueren Vorstellung, oder?



Balea Young Bodycream Zuckerschnute

Inhalt: 200 ml
Preis: ca. 2,45 Euro
erhältlich bei DM im Standardsortiment


Allein die quietschbunte Verpackung sieht schon zum anbeißen aus, für mich persönlich schon ein kleiner Kaufanreiz - ich gebe es ja zu :-)

Öffnet man den Deckel, so ist die eigentliche Körperbutter erst noch von einer Alufolie geschützt. Kleiner Hinweis: ich prüfe immer vor dem Kauf, ob die Alufolie noch wirklich sitzt, hatte schon mehrfach solche Dosen in der Hand die bereits von neugierigen Nasen geöffnet und getestet wurden!


Die Körperbutter ist recht dicklich - wie der Name schon sagt hat es die Konsistenz einer weichen Butter. Sehr gut mit den Fingern entnehmbar und genauso gut lässt sie sich auch auf der Haut verteilen und eincremen. Zurück bleibt für ganz kurze Zeit ein Film, der jedoch recht zügig einzieht und dann kann man sich anziehen, ohne die Kleidung damit zu verschmieren.
Für meine recht trockene Haut ist die Butter gerade im Winter absolut ideal! Die Zuckerschnute pflegt und spendet Feuchtigkeit und die Haut fühlt sich ausreichend versorgt an. Für den Sommer wäre mir diese reichhaltige Creme jedoch etwas too much, da mag ich eher leichte Lotions.


Der Duft. Hach - was soll ich hier schreiben? Wer hat noch nicht an einem der Zuckerschnute-Produkte geschnuppert?? Süßlich, nach Zuckerwatte, vanillig, leicht zitronig, zum reinbeißen lecker! Und das Beste: auch nach dem eincremen bleibt ein zarter Hauch des Dufts auf der Haut bestehen. Ich bin diesem Duft absolut verfallen und mag ihn hier noch lieber als z.B. bei der früher erhältlichen Duschcreme (bei der der Duft übrigens nie so lange angehalten hat). Wer die Zuckerschnute noch nie probegeschnuppert hat, sollte dies schleunigst nachholen, ihr habt wirklich etwas verpasst!


Kommentare:

  1. Hört sich lecker an, leider bin ich immer zu faul zum Eincremen und meine Haut braucht das i.d.R. auch nicht. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. irgendwann werde ich mir die auch holen ;D

    AntwortenLöschen
  3. Ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich sie mir holen soll.. Bei mir stehen nämlich noch ziemliche viele andere Sachen rum, die ich eigentlich benutzen sollte. :/

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag sie auch gerne, aber die Lotion die es damals gab, war noch leckerer. Momentan mach ich Pause von dem Duft, aber ich hole sie mir sicher noch einmal.
    Liebe Grüße,
    lullaby

    AntwortenLöschen
  5. BodyCREAM, nicht Butter ;) Zum Glück, die Balea Buttern waren mir immer zu fest. Diese ist so perfekt! Ich habe meinen Nachtschrank mit Backups davon dichtgerumpelt (seeehr untypisch für mich). Eigentlich wollte ich verschiedene Bodybutterdosen sammeln, aber zur Zeit gibts nix Sinnvolles. Dann bleibts erst mal bei 6 verschiedenen und die eine hab ich dann eben 3 mal. Dafür ist sie aber auch die beste von allen 6en :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe sie! Ich habe aber das Duschgel gehabt und das reichte mir eigentlich auch vom Geruch. Aber wirklich großartig :)
    Liebe Grüße,
    Anna

    http://perfectmeansboring.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe nur den Lippenpflegestift und liebe den Geruch, mein Freund hasst ihn, aber das ist mir egal, hätte ich nicht schon viele Bodylotions würde ich mir die hier bestimmt holen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen