Donnerstag, 3. Januar 2013

2012 in Zahlen - ein Aufgebraucht-Post!

Ich hatte sie zum ersten mal am 1. Januar 2012 gezeigt: eine komplette Übersicht aller verbrauchten Produkte in 2011.

Und auch in diesem Jahr habe ich mir die Mühe gemacht, meine sämtlichen "Goodbye -Posts" durchgesehen und die Zahlen in meine Excel-Liste eingetragen.

And here is it:


Spontan fällt mir im direkten Vergleich auf:

bei Shampoos/Spülungen sowie bei Duschgelen bin ich nahezu gleich geblieben. In beiden Kategorien habe ich in diesem Jahr je ein Produkt mehr verbraucht als im Vorjahr.

Dafür habe ich jedoch weniger gebadet bzw. beim Baden weniger Produkt verbraucht! Liegt vielleicht daran, dass ich dieses leckere Exemplar mittlerweile in einer 400 ml Flasche hier stehen habe und häufig daraus einen Anteil in die Badewanne kippe, anstatt irgendein kleines Tütchen zu verwenden :-)

Mehr verbraucht habe ich Handcremes sowie Bodylotions - glatt die doppelte Menge habe ich in beiden Jahren an mich "dran geschmiert" - meine Haut sollte also theoretisch weich wie ein Babyhintern sein *gg*

Gebessert habe ich mich auch im Bereich der dekorativen Kosmetik: volle drei (!!) Lidschatten habe ich vernichtet sowie ein ganzes Blush .... wer das liest und die Thematik nicht versteht wird ungläubig den Kopf schütteln, aber ich finde das wirklich beeindruckend!
Und noch besser bin ich im Bereich der Lippenprodukte, denn hier wurden sage und schreibe sieben Dinge vollständig verbraucht!

Man wird sehen, wie es in 2013 läuft, aber trotzdem muss ich sagen das ich wirklich ein kleines bisschen stolz auf mich bin! Immerhin sind es insgesamt 172 Produkte, die durch reines Benutzen leer geworden sind.... Da wünsche ich mir selbst viel Spaß beim Einkaufen neuer Dinge und selbstverständlich auch dem Aufbrauchen in diesem Jahr :-)


Kommentare:

  1. Wow...3 Lidschatten :D Dafür habe ich einen Eyeliner geleert :) Und das wars aber auch an Kosmetik.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eyeliner ist aber auch super, da habe ich keinen in Aussicht, der demnächst mal leer werden könnte... :-)

      Löschen
  2. wow das ist wirklich eine tolle Idee übers Jahr festzuhalten wie viel man tatsächlich verbraucht hat.

    7 Lippenprodukte finde ich wirklich super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Habe einige Lipglosse immer abends als Pflege verwendet, da schafft man auch ein bissel was weg :-)

      Löschen
  3. Ich habe nur einen Concealer vernichtet an dekorativer Kosmetik!
    :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da habe ich blöderweise gerade alle drei Concealer, die ich besitze, gleichzeitig in Nutzung. Da kann ja nie einer leer werden ... :-)

      Löschen
  4. Grins ich hab 2012 mit Aufchreibennicht durchgehalten. Habe aber gestern wieder angefangen. Ich liebe solche Jahresendposts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann viel Erfolg für 2013 mit dem notieren :-)

      Löschen
  5. So eine Aufgebraucht-Statistik finde ich wirklich interessant,
    ich denke 2013 werde ich auch mal eine Tabelle zusammenstellen.
    An dekorativer Kosmetik habe ich auch nur bedingt Sachen aufgebraucht, eher weggeschmissen, weil sie nicht mehr gut waren (die Stücke waren dann aber auch uralt).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging es mir im letzten Jahr: da waren einfach viele Dinge schon jahrelang in meinem Schrank und da musste ich wirklich einiges wegwerfen. Dadurch hatte ich aber dann in 2012 nur relativ neue Dinge so das kaum etwas verderben kann :-)

      Löschen
  6. Respekt für das diszinpinierte verschriftlichen und fürs Aufbrauchen ;). Ich kämpfe immer mit meinen Duschgels, um sie leer zu kriegen, aber sie halten immer soo lange, ich muss sie glaube ich etwas großzügiger benutzen. Aber 15 Duschgels würde ich nie schaffen. Aber dafür habe ich dieses Jahr 2 Foundations platt gemacht, das ist ja schon mal ein Anfang... LG, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Liste ist halb so wild! Ich mache hier ja immer einen monatlichen Beitrag, was verbraucht wurde, und bin daher gestern einfach diese 12 Beiträge von 2012 durchgegangen und habe es notiert und zusmamen gezählt :-)

      Für ein Duschgel brauche ich bei täglicher Nutzung ca. 3-5 Wochen, je nachdem wieviel ml enthalten sind bzw. ob super-günstig Marke (Balea verbrauche ich z.B. immer mehr) oder teureres/ergiebigeres Duschgel.
      Und Glückwunsch zu den Foundations, da ist nicht mal ansatzweise eine leer geworden :-)

      Löschen
  7. so eine statistik ist ja richtig clever! das führt einem statistisch vor augen, was geleert wurde, ebenso wie die gesamtzahl ;-)
    ich bin wieder etwas disziplinierter dran... aber das ist frau ja immer ;-) für 2013 viel erfolg!

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es ja total cool, dass du so durchhältst und alles dokumentierst. Würde ich auch gern machen, schaff es aber nicht bei allen Produkten.
    PS: Habe unter anderem 1 gepressten und 2 lose Puder aufgebraucht, 4 oder 5 Parfüm, 2 Mascara, so an Kosmetikkram, der mir einfällt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hört sich doch auch prima an, Dein Verbrauch!
      Und die Statistik ist halb so wild: da ich ja sowieso alle 4 Wochen hier poste, was monatlich so leer wurde, habe ich einfach alle Posts durchgesehen und notiert was alles so leer wurde. Bei jeder Flasche einzeln etwas in die Liste zu tippen würde ich keine vier Wochen durchhalten...

      Löschen
  9. Wow nicht schlecht! Und ich finde es auch total genial, dass du das alles so dokumentierst. Und das du es geschafft hast Lidschatten und Blush leer zu bekommen beeindruckt mich sehr^^ Ich fürchte das schaffe ich nicht^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lidschattenmasse kommt nur daher, weil es die "Blendelidschatten" sind.... helles beige nutze ich einfach täglich, da wird dann schon ca. alle 4 Monate so ein Teil leer.

      Löschen
  10. Das ist wirklich ne klasse Idee.ich denke das werd ich für 2013 nun auch mal anfangen.mal schauen was bei rumkommt :)

    AntwortenLöschen