Samstag, 30. Juni 2012

Goodbye im Juni 2012

Höchste Zeit, dass der Monat rum ist, denn meine Aufbewahrungsbox für verbrauchte Produkte ist diesesmal wirklich fast übergequollen :-))



Alverde Gesichtswasser Wildrose
Das war jetzt schon die 3. Flasche, oder die vierte...? Was auch immer, die nächste ist bereits im Einsatz denn damit bin ich wirklich absolut zufrieden!

Alverde Glanz Shampoo und Spülung
Ebenfalls bereits mehrfach nachgekauft. Ergebnis nach der Wäsche: traumhaft weiche Haare, herrlicher Duft und toller Glanz. Was will man mehr??

Balea Flex & Glossy Mousse
Ab und zu verteile ich in meinen Haaren (egal ob noch feucht nach der Wäsche oder trockener Zustand am 1. oder 2. Tag nach einer Haarwäsche) eine großzügige Menge Schaumfestiger, knete die Haare gut durch und das Ergebnis sind leichte Wellen, die sogar einen Tag lang halten. Mit diesem Mousse war ich jedoch nicht wirklich zufrieden: die Haare fühlten sich danach etwas strohig an und vor allem sahen einzelne Strähnen aus, als hätte ich in eine Steckdose gelangt.... nicht wirklich schön! Da kenne ich weitaus bessere Schaumfestiger. Daher: wird nicht nachgekauft!

Balea Augen Make up Entferner
Noch so ein Nachkauf-Kandidat: auch das war jetzt bestimmt schon die 2 oder 3. Flasche und die neue ist schon im Einsatz. Ich komme damit ganz gut zurecht, 90 % des Augen Make ups werden problemlos entfernt, es brennt nix in den Augen oder ist danach gereizt.

Alverde Augentrostcreme
Das diese kleine Tube so ergiebig ist, hätte ich anfangs nicht gedacht! Als ich zum ersten mal das Gefühl hatte, ich bräuchte bald Nachschub, hat es nochmals fast 2 Monate gedauert bis sie wirklich leer war! Schönes Produkt und durchaus ein Nachkaufkandidat, aber dank der Glossy Box habe ich erstmal ein anderes Produkt im Einsatz.


Balea Bodylotion Zuckerschnute
Nachdem so viele davon geschwärmt hatten war klar, ich brauche das auch! Und habe es nicht bereut: ein angenehmer, leckerer Duft, ausreichende Pflege, ist schnell eingezogen und geklebt hat auch nichts. Jetzt leider nicht mehr im Sortiment vorhanden, aber für den Sommer bzw. das heiße Wetter bevorzuge ich eher Düfte bzw. Lotions, die leicht sind und etwas fruchtiger riechen.

Adidas relax Duschgel
Gab es vor einiger Zeit in einer GlossyBox und habe ich ganz gerne verwendet. Der Geruch war wirklich sehr lecker und ich könnte mir durchaus vorstellen, es einmal nachzukaufen - wenn ich nicht immer bei Duschgelen soviel ausprobieren und testen würde :-) Derzeit noch im Vorrat: Ca. 7 oder 8 verschiedene Duschgele - da muss erst noch das ein oder andere aufgebraucht werden bevor Nachschub einziehen darf :-)

Rituals Yogi Flow Duschgel
Ebenfalls ein Produkt aus einer Glossy Box! Und davon war ich wirklich begeistert! Nicht ganz billig das Zeug aber ich fand es richtig gut! Das Gel kommt wie ein Rasierschaum aus dem Sprühkopf, ist erst gelig und wird durch verreiben der Hände bzw. bei Kontakt mit Wasser schaumig. Und der Schaum ist toll - sehr ergiebig und fest und der Geruch bleibt eine ganze Weile bestehen. Absolut positiver Eindruck - ich denke, davon werde ich mir sicher wieder einmal eine Flasche kaufen!

Badeessenz Honig & Mandel
Auch im Juni gab es wieder einige kalte Tage und so ging es auch wieder einmal zu einem ausgiebigen Bad in die Wanne. Dieser Zusatz hat zwar ganz gut gerochen, aber das war es auch. Kein Schaum, keine übermäßige Pflege, kein besonderes Hautgefühl, nix was mir in Erinnerung geblieben wäre. Fazit: ganz nett aber brauche ich nicht noch einmal!


Ebelin Wattepads
Und wieder ein Päckchen leer - die verbrauchen sich aber auch als würden sich da nochmal 2 Leute dran bedienen..... :-)

Clinique superdefense SPF25 Creme
Das 2. Pröbchen dieser Art von Clinique: sehr ergiebig, tolles Hautgefühl und sehr gute Pflegeeigenschaften. Ohja, durchaus ein kandidat der hier in Originalgröße einmal einziehen darf! Dieser kleine Pot hat ca. 4-5 Wochen gereicht, da dürfte die große Variante mehrere Monate bestehen!

Parfumprobe Diesel
Ich liebe diesen Geruch! Hatte ich sogar schon in Originalversion und auch das Minipröbchen durfte ein paar Tage "ran".

Taschenspiegel....
Eigentlich kein wirkliches Aufbrauch-Produkt, aber diesen Spiegel besitze ich mind. schon 10 Jahre. Gab es vor Ewigkeiten mal als Beilage bei irgendeinem Nivea-Produkt und seither wanderte er von Handtasche zu Handtasche mit und war mein täglicher Begleiter. Nix besonderes war er, reichlich zerkratzt und mitgenommen sah er aus, aber ich konnte ihn einfach nicht ausrangieren. Jetzt ist er mittig durchgebrochen und damit reif für die Tonne. Schade, wirklich! Aber jetzt sind andere Spiegel dran - aktuell in der Tasche: ein edler Christian Dior Spiegel, der schon einige Jahre im Schrank lag und auf die Ablösung wartete *grins*


Alverde Mascara Schwung und XXL Volumen
Habe ich eine Zeitlang fast täglich benutzt, dann längere Zeit nicht mehr. Der leckere Alverde-Geruch existiert zwar noch, aber die Mascara ist mittlerweile zu eingedeckt und muss entsorgt werden. Es war aber sowieso nicht mehr viel drin, von daher ist es absolut ok!

P2 LE Make up parade Lip Gloss
JAAAA - ein Gloss ist leer :-) Es sieht zwar aus, als ob noch einiges enthalten wäre, aber das ist nur noch ein Rest am Boden, an den ich nicht rankomme. Habe ich in den letzten Wochen am PC stehen gehabt und abends zur kleinen Lippenpflege zwischendurch verwendet .-)

balea Lippenpflege "Fresh _Grapefruit"
Einige Monate fast täglich als Lippenpflege verwendet (abwechselnd mit dem P2 Gloss), jetzt ist er bis auf den letzten Rest leer!


Essence LE Natventurista Lipbalm
Und noch eine Lippenpflege!! Diese hier stand im Badezimmer und kam abends drauf, bevor ich ins Bett gegangen bin. Tolle Pflegewirkung und wirklich schade, dass sie jetzt leer ist!


Tja - das war er also - mein gesammelter Abfallhaufen der letzten 4 Wochen. Ich bin immer wieder beeindruckt, was für Mengen man sich so ins Gesicht bzw. an den Körper schmiert und täglich verwendet.... :-)

Kommentare:

  1. Wahnsinn das sind ja jede Menge Sachen! Respekt!

    AntwortenLöschen
  2. Da hat sich doch eine Menge angesammelt. Vor allem auch einiges Dekoratives :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich staune auch immer wieviel man im Monat verbraucht. Finde es aber auch immer sehr hilfreich, die Sachen bis zum Ende des Monats aufzubewahren, so hat man einen Überblick, was man wirklich immer wieder verwendet und was doch irgendwie nur rumsteht. :)

    Liebe Grüße
    Kali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so gehts mir auch! Produkte, die gleich in den ersten Tages eines Mnats leer sind, vergesse ich schon fast bis zum 30. Tag *gg* Bin immer selbst überrascht, was ich dann wieder alles zum Vorschein bringe *lach*

      Löschen
  4. Ich habe meine Natventurista Pflege letztens weggeworfen. Ich empfand sie als zu schmierig irgendwie. Aber der Geruch war total lecker.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für tagsüber fand ich sie auch nicht prickelnd. Aber abends eine dicke Schicht auf die Lippen und bis zum nächsten Morgen waren sie richtig weich :-)

      Löschen
  5. Von Rituals-Schaum bin ich auch völlig begeistert, den habe ich auch diesen Monat geleert... :) LG

    AntwortenLöschen
  6. Wow das sind aber recht viele Sachen, vor allem für knapp vier Wochen. So sieht etwa meine Bilanz für das zweite Quartal aus

    AntwortenLöschen
  7. Vielleicht probiere ich das Alverde Shampoo auch mal? Ich hab die letzte Zeit irgendwie immer doofes Shampoo meine Haare sind so glanzlos und so

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu das! Ich kann es wirklich empfehlen! Aber nimm die Spülung noch dazu, die beiden ergänzen sich wirklich richtig toll!

      Löschen
  8. Ja da ist ja einiges Zusammen gekommen! Mit dem Morden von Lipglossen, tue ich mich wirklich schwer! Aber du scheinst da sehr Konsequent zu sein.

    AntwortenLöschen
  9. Huch, wirklich sehr viele Sachen ;) Ich brauche im Monat so wenig auf, aber das kann man ja auch positiv sehen, da ich nicht so oft etwas nachkaufe :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Wow, da warst du aber richtig fleißig! Den Lippenbalm aus der essence LE hatte ich auch mal und fand ihn super gut. Schade, dass meiner auch schon leer ist.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Wow :O ich finde das richtig viel für einen Monat.Ich würde davon 3-5 Monate brauchen :-/

    LG Lina

    AntwortenLöschen