Samstag, 8. Oktober 2011

Stricken ist nur was für Oma's....

... nein, isses nicht!

Da ich in letzter Zeit doch das ein oder andere mal per Mail oder in den Kommentaren gefragt wurde, ja, ich stricke! Schon seit meiner Kindheit, dazwischen einige Jahre Pause und seit 2004 mehr oder weniger täglich! Die letzten Monate ging es in meinem Leben reichlich turbulent zu, daher da etwas weniger, aber nichtsdestotrotz liebe ich meine Strickerei und ziehe das Zeug sogar an :-))

Dabei entstehen jedoch nicht nur einfache Schals, sondern z.B. meine Socken die mittlerweile die komplette Familie anzieht und die ich sogar an Weihnachtsmärkten verkaufe :-)
Und natürlich  Mützen, Handschuhe, Schals und Pullover! Nicht tragbar?? Aber ja doch!

Hier mal eine kleine Collage einiger Dinge, die ich in 2010 gestrickt habe (und klick aufs Bild macht's etwas größer).


Und ehrlich: ich freue mich auf die Herbst/Winterzeit, damit ich meine Sachen mal wieder ausführen kann :-))

Kommentare:

  1. oh wie toll *-*
    Du hast das ja drauf. Beneideswert. Ich habe nicht den Ergeiz dafür. Habe es nach einigen Wochen wieder aufgegeben >.<
    Die Mützen sehen aber bsonders fantastisch aus. Kann man was bei dir in Auftrag geben? xDDD
    Lg ♥

    AntwortenLöschen
  2. wow das ist ja der hammer - das sieht total super aus!!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sind ja richtig tolle Ergebnisse. Vor allem der rechts oben hats mir angetan :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Ein produktives Hobby. :)
    Am Besten gefällt mir die rote Mütze!

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab es auch mal mit Stricken versucht, habe aber leider zu wenig Geschick und Geduld dazu. Deshalb lass ich immer stricken :D

    Schöne Sachen has du da gemacht :) Besonders die Mützen gefallen mir gut :)

    Liebe Grüße
    Saphira

    AntwortenLöschen
  6. Oh wow, wie toll :) Die Sachen sehen klasse aus.
    Ich liebe gestrickte Socken :D die sind wenigstens schön kuschlig^^
    Ganz besonders gefallen mir deine Mützen :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünschte ich könnte auch stricken. Finde das toll, wenn man sich Schals, Mützen etc. selbst stricken kann. :)
    Deine gestrickten Sachen gefallen mir richtig gut. Besonders die Mützen finde ich toll :)
    Liebe Grüße
    Franziska

    AntwortenLöschen
  8. Awe, besonders deine Tücher und Mützen find ich richtig gut *__*

    AntwortenLöschen
  9. wow - Du bist ja eine richtige Künstlerin! Große Klasse. Sind richtig, richtig schöne Sachen dabei. Und damit natürlich auch Unikate. Schön!

    AntwortenLöschen
  10. Deine Strickstücke sind toll! Findet man dich bei Ravelry?
    Ich häkel, aber bis jetzt nur recht kleine Projekte und keine Pullover oder ähnliches - da habe ich mich noch nicht ran getraut.
    Falls du mal schauen möchtest:
    http://caro-made.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Danke Euch allen *freu*

    @Milchschoki: Auftrag eher nicht, aber ich gebe ab und zu VHS-Kurse - im November geht's ans Mützenstricken da kann ich Dir das beibringen *gg*

    @Caro Lolcat: oh, jemand aus der "Szene" :-) Klar bin ich bei ravelry, schon seit mehreren Jahren!!! bin dort sassenach75, und Du?

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, der grüne Schal und die Mützen find ich klasse!! Also wenn du mal Aufträge annimmst, sag ich nicht nein ;)
    Strickkurs?? Ich glaube, bis man so gut ist, wie du, dauert das seine Jahre -.- Und K ist mir dann doch etwas weit für die VHS ;)
    Aber ich finds richtig klasse!!

    AntwortenLöschen
  13. Alter Schwede, die Sachen könntest Du verkaufen, so klasse sehen die aus ;-)

    Ich habe es mit dem Stricken auch mal versucht, aber über einen Schal der aussah wie von einer 6jährigen gestrickt, ist es bei mir nicht hinausgegangen. Ich bin da zu ungeduldig für. Aber ich bewundere die Mädels, die soll toll stricken können wie Du!

    Du bist halt nicht nur mit dem Pinsel geschickt, sondern auch mit den Nadeln ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Total toll! Ich liebe die Mützen!!! Auch die Pullis finde ich super!

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde die Mützen richtig richtig toll! :-)
    Stehen dir super gut!

    AntwortenLöschen
  16. Wie cool! :D ich find das total bewundernswert unwirklich toll das du die Sachen selber trägst! Vor allem die Mützen gefallen mir :) lg

    AntwortenLöschen
  17. huiui, ich glaube, jetzt hättste hier n neuen kundenkreis.

    ich hätt dir ja dawanda vorgeschlagen, aber du verkaufst das ganze zeug ja schon aufm weihnachtsmarkt.. unfassbar :D

    ich glaube, ich könnt bei sowas nie so produktiv sein wie du.

    AntwortenLöschen
  18. Boah sind die Sachen schön...da hast du echt ein Händchen für :) Ich würd das nieeeemals hinbekommen...ich wollte mal Stricken lernen (bin Linkshänder)aber meine Mama hat schnell aufgegeben xD und raus kam nur nen Dreieckstuch was mal nen Schal werden sollte xD

    AntwortenLöschen
  19. Meine Hochachtung, dass du mit der Gabe des Strickenlernenkönnens gesegnet bist. Ich bin nämlich absolut lernresistent und habe es nach vielen Versuchen endgültig aufgeben müssen.

    Meine Schals und Kuschelsocken bekomme ich daher von meiner Mutter gestrickt. Nur meinen Traumpulli muss ich irgendwie anders her kriegen... ich hab den schon in 2 ausfertigungen, aber die sind nicht so gut.
    der eine ist 100% baumwolle und inzwischen ein stein, der andere ist 50 baumwolle, 50 polyacryl und noch gut. aber wer weiß wie lange? ich hätt halt gerne 100% polyacryl, meine liebste winterfaser.

    aber ich kann nähen, also ganz aufgeschmissen bin ich nicht ^^

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön, ich würde auch so gern stricken können! Die Pullover sind wirklich total toll!

    AntwortenLöschen
  21. das find ich ja toll mareike! besonders der graue pulli in der mitte sieht umwerfend aus :)
    ich hab früher auch gestrickt, sollte ich vllt auch mal wieder anfangen, finde das hat sowas schönes entspannendes....

    vlg yvonne

    AntwortenLöschen
  22. tolle Sachen:) Auch ich stricke seit vielen Jahren, allerdings bevorzugt Schals und Socken....dass es ein Omahobby sein soll und es wohl auch von vielen belächelt wird, ist echt mal schade....

    AntwortenLöschen
  23. boa *toll*! bin neidisch, ich stricke und häkle zwar auch, aber wenns um stricken geht, kann ich nur schlas :-D häkeln aber deutlich besser, hab mir auch paar Mützen selber gehäkelt, topflappen, kleine platzdeckchen... :-) außerdem... jede frau sollte ein "oma-hobby" haben, das entspannt ja wohl!

    liebe grüße <3

    AntwortenLöschen
  24. Also, ich bin 14 jahre alt und fange auch an zu stricken. es ist erstmal nur ein schal, allerdings ist es wirklich entspannend.
    die sachen, die du gemacht hast sehen wirklich super klasse aus!

    AntwortenLöschen
  25. Das sieht richtig toll aus! Besonders die beiden grauen Pullis gefallen mir richtig gut. Und man muss wirklich sagen, dass du richtig toll stricken kannst, das ist ja wirklich nicht leicht.
    Ich war vor zwei Jahren im Winter ziemlich lang krank und da hab ich angefangen beim Fernsehen Schals zu stricken. Zwar keine tollen Muster, aber begehrt waren die Dinger dann doch, weil selbstgestrickte Schals irgendwie viel wärmer halten, als gekaufte (finde ich). Was natürlich auch bei Pullis gilt. Eine Freundin meiner Mutter strickt mir für den Winter immer ein paar Pullis und Cardigans, weil ich immer so wahnsinnig friere und da freue ich mich immer riesig. Und von meiner Oma bekomme ich auch immer Socken ohne die ich keinen Winter bestreiten möchte.
    Ich finde überhaupt nicht, dass stricken ein Oma-Hobby ist, auch wenn es natürlich viele Omas ausüben. Denn man kann eben auch richtig tolle, stylishe Sachen machen, wenn man es halt kann :)
    Liebe Grüße,
    Isa ♥

    AntwortenLöschen
  26. Ich finde stricken durchaus für jedes Alter geeignet. Leider kann ich es nicht sonderlich gut, würde aber gerne zumindest mal einen ordentlichen Schal stricken.
    Die Mützen sind klasse. Auch der graue Pulli in der Mitte und der hellblaue darunter (mit dem Blättermuster) finde ich super schön.

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen