Montag, 27. Dezember 2010

P2 - Your wild side LE - Teil 2: Kajalstifte

Mit in dem LE-Päckchen, das ich zum testen bekommen habe, waren auch zwei Kajalstifte (wild thing kajal):
  • 010 magnificent green
  • 030 sensual brown
  • (die dritte, hier fehlende Farbe, ist übrigens Deep Black)
  • Haltbarkeit: ca. 24 Monate
  • Auch bei den Kajalstiften wurde das schuppige Reptilienmuster wieder aufgegriffen.
  • P2 sagt dazu: "Weichzeichner! Der super softe Kajal verleiht dem Auge intensiven Ausdruck und ist zudem farblich passend auf den crazy reptil eye shadow abgestimmt."

Und das ist er - super soft und butterweich! Der Stift flutscht förmlich über die Haut und krümelt keineswegs, wie man hier bei dem Swatch vielleicht auch etwas erkennen kann:
  • Nachteil: durch den sehr weichen Auftrag wird sehr viel Farbe übertragen - man muss daher etwas aufpassen, das es nicht zuviel ist und dann bei der kleinsten Bewegung am Auge verschmiert. Außerdem nutzt die Mine natürlich schneller ab.
  • Der grüne Kajal ist wirklich grün. Grüner geht fast gar nicht mehr! Eine tolle und auch eher auffällige Farbe, die aber vermutlich nicht jedem liegt. Ich finde sie super und gerade in Kombi mit dem braunen Lidschatten richtig klasse. Schimmerpartikel sind nur ganz minimal vorhanden.
  • Der braune Kajal ist eher gold-braun mit glitzernden Schimmerpartikeln, kann ich mir auch gut zu etwas festlicheren AMU's vorstellen und passt nicht nur zu nude- und goldfarbenem Make up. 
Tja - und wie man bei meinem heutigen AMU sehen kann, habe ich die Kajalstifte auf 3 verschiedene Arten getestet:
  1. Grün wurde als Lidstrich (mit einem Smudger-Pinsel etwas verwischt) eingesetzt sowie 
  2. auf der unteren Wasserlinie.
  3. Braun-Gold habe ich unter dem unteren Wimpernkranz aufgetragen.
Alle 3 Varianten ließen sich völlig problemlos und ohne nötige Korrekturen auftragen und saßen auf Anhieb perfekt an Ort und Stelle.
Heute morgen um 8 Uhr hat es so ausgesehen:
Beim Lidstrich habe ich förmlich darauf gewartet, wann der grüne Abdruck am oberen Lid hängt (habe doch etwas Schlupflider... :-) Aber - Fehlanzeige! Mein nahezu stündlicher Blick in den Spiegel hat mich keinerlei Abdruck erkennen lassen - im Gegenteil! Der Lidstrich blieb den kompletten Tag über ohne zu verschmieren bestehen und  auch die restliche Farbe blieb überraschenderweise genau da, wo sie sollte.
Hier zum Vergleich ein Foto, das ich um 17 Uhr (ohne Korrekturen oder nachträgliches Schminken!!) gemacht habe:
Selbst auf der unteren Wasserlinie sind noch ca. 70% der Farbe vorhanden, das hat bisher nur mein schwarzer P2 perfect look Kajal geschafft!

Etwas eingebüßt hat der braune Kajal am unteren Wimpernkranz, das kann jedoch auch meine Schuld sein, da ich öfter mal am Auge reibe, gerade wenn es eisigen Wind gibt und mir die Augen etwas tränen.
Ebenfalls etwas heller geworden ist der braune Lidschatten, aber auch damit kann ich sehr gut leben.

Fazit: wer die Farben mag, sollte sich diese Kajalstifte wirklich genauer ansehen!Die sind vielseitig einsetzbar, haben eine für mich richtig gute Haltbarkeit und durch absolutes Potenzial, um zu den Monatslieblinigen aufzusteigen :-))

Kommentare:

  1. Wow, die Farben stehen dir wirklich sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Swatches sind toll und auch am Auge aufgetragen machen die anscheinend ganz schön was her! Aber ich finde die Verpackung so hässlich^^

    AntwortenLöschen
  3. Der grüne Kajal ist wahnsinn! Ich mag ihn haben =) Ich habe dir übrigens einen Award verliehen!

    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der grüne steht dir echt gut.. sieht sehr schön aus! Und nun überlege ich ob ich ihn nicht doch hätte mitnehmen sollen.. *hmpf* ;-)

    AntwortenLöschen
  5. die müssen her - beide!!!

    AntwortenLöschen